24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Eilmeldungen aus China Regierungsnachrichten News Menschen Tourismus Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus Sambia

China und Sambia verbessern die kulturelle und touristische Zusammenarbeit

Chinazambia
Chinazambia
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Sambia und China haben am Samstag ihr Engagement für die Förderung der kulturellen und touristischen Zusammenarbeit bekräftigt.

Die beiden Länder haben sich im Rahmen einer kulturellen Aufführung der Jilin Art Troupe im Rahmen der Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr verpflichtet.

Richard Musukwa, der amtierende Minister für Tourismus und Kunst in Sambia, sagte, die südafrikanische Nation schätze die Bedeutung der Kultur für den Aufbau von Beziehungen zwischen Menschen und sei daran interessiert, von Kulturen anderer Länder wie China zu lernen.

Sambia, sagte er, schätze die Unterstützung, die es von China beim kulturellen Austausch erhalten habe, der die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den letzten 55 Jahren verbessert habe.

Li Jie, chinesischer Botschafter in Sambia, würdigte die bilateralen Beziehungen im Laufe der Jahre und fügte hinzu, dass die kulturelle Zusammenarbeit auch zur Stärkung der Beziehungen beigetragen habe.

In Sambia lernen derzeit 10,000 Schüler die chinesische Sprache. Derzeit studieren 4,000 sambische Studenten an verschiedenen Universitäten in China.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.