Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Spanische Hospitality-Gruppe zur Überwachung wichtiger Marken

jetzt-a
jetzt-a
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Die spanische Hotelgruppe hat nach Unterzeichnung eines Managementvertrags den Betrieb des Hotels Palm Jumeirah übernommen

Der Luxusimmobilien- und Hotelimmobilienentwickler Seven Tides hat die Barceló Hotel Group als neuen Betreiber seines Fünf-Sterne-Hotels DUKES Dubai im Weststamm von Palm Jumeirah bestätigt.

Das Hotel wird in DUKES Dubai - A Royal Hideaway Hotel umbenannt und wird das erste Hotel in der Region unter der Marke Royal Hideaway Luxury Hotels & Resorts sein, das einzigartige und exklusive Zielhotels bietet, die mit Kunst und Kultur sowie Authentizität, Detail und Diskretion verbunden sind .

Die spanische Hotelgruppe übernahm den Betrieb des Hotels Palm Jumeirah nach der Unterzeichnung eines Managementvertrags am Samstag, dem 26. Januar, in Dubai zwischen Abdulla bin Sulayem, CEO von Seven Tides, und Jaime Buxó, Chief Development Officer der Barceló Hotel Group - und in Anwesenheit von Goulam Amarsy, CEO von Barceló Gulf, Partner der Barceló Hotel Group im GCC.

Abdulla bin Sulayem, CEO von Seven Tides, kommentierte die neue Vereinbarung wie folgt: „Die Barceló Hotel Group wurde mit der Leitung von DUKES Dubai beauftragt, da es sich um ein dynamisches und flexibles Hotelunternehmen handelt, das 249 Hotels in 22 Ländern mit langjähriger Erfahrung betreibt Sie betreiben internationale Luxusresorts und erfüllen vor allem die Erwartungen der Gäste.

„Die Barceló-Gruppe verfügt auch über eine eigene Abteilung für Groß- und Einzelhandelsreisen mit 700 Reisebüros auf vier Kontinenten. Wir sind daher zuversichtlich, dass sie neue Nischenmärkte für DUKES Dubai erschließen und unsere Position in den wichtigsten internationalen Ländern optimieren können Märkte “, fügte bin Sulayem hinzu.

Die Barceló Hotel Group wurde 1931 gegründet und ist die drittgrößte Kette in Spanien und die 29. größte auf internationaler Ebene. Derzeit werden 54,000 Zimmer in 22 Ländern weltweit betrieben.

Neben der Marke Royal Hideaway Luxury Hotels & Resorts überwacht die spanische Hotelgruppe auch den Betrieb von drei weiteren großen Marken: Barceló Hotels & Resorts mit Stadthotels und Resorts, die sich für Innovation und Kreativität sowie lokale Kultur einsetzen; Occidental Hotels & Resorts, die Wert auf Ruhe und Komfort legen; und Allegro Hotels, die sich an jüngere Reisende richten, darunter städtische Hotels und Resorts in beliebten Reisezielen.

Jaime Buxó, Chief Development Officer bei der Barceló Hotel Group, sagte: „Unsere Partnerschaft mit Seven Tides verstärkt unsere Wachstumsstrategie, um unsere Präsenz in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Nahen Osten in den nächsten fünf Jahren auszubauen.

„Das Hotel ist eine beeindruckende Ergänzung des wachsenden Luxusportfolios von Barceló. Auf dem legendären Palm Jumeirah erleben die Gäste erstklassigen Service, außergewöhnliche Einrichtungen und eine lebendige Umgebung, die für einen unvergesslichen Aufenthalt sorgen. “

Goulam Amarsy, CEO von Barceló Gulf, Partner der Barceló Hotel Group im Nahen Osten, fügte hinzu: „Die Barceló Hotel Group und Seven Tides teilen eine ähnliche Vision für DUKES Dubai und wir freuen uns darauf, die luxuriöse und innovative Denkweise des Royal zu verwirklichen Hideaway-Marke in diesem legendären Palm Jumeirah-Anwesen. “

„Wir arbeiten ständig daran, unsere Strategie an die besonderen Bedürfnisse der Anwohner sowie internationaler Geschäfts- und Urlaubsreisender anzupassen.

"Mit täglichen Flügen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Madrid und Barcelona bietet uns die Erweiterung unserer Präsenz in dieser Region auch die Möglichkeit, unser breites Angebot an spanischen Immobilien auf einem neuen Markt bekannt zu machen."

Das DUKES Dubai bietet eine gehobene Mischung aus kosmopolitischem Luxus und Tradition. Es umfasst 279 Zimmer, darunter 64 stilvolle Suiten und eine Duchess Floor nur für Frauen sowie 287 voll möblierte Hotelapartments.

Die Unterkunft bietet moderne Freizeit-, Konferenz- und Unterhaltungsmöglichkeiten wie einen atemberaubenden Privatstrand, einen Innenpool, einen Infinity-Außenpool und ein hochmodernes Fitnessstudio sowie sechs unverwechselbare kulinarische Erlebnisse.