Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Ratten auf dem Vormarsch in Barbados: Ministerium greift ein

Ratten
Ratten
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Die Rattenpopulation in Barbados ist auf dem Vormarsch, und das Ministerium für Gesundheit und Wellness hat eingegriffen und BBD $ 155,000 bereitgestellt, um das Problem anzugehen. Es hat ein multisektorales Team eingerichtet, um ein erweitertes Vektorsteuerungsprogramm zur Bekämpfung des zunehmenden Befalls zu implementieren.

Heute, Dienstag, den 12. Februar 2019, sagte der amtierende Chief Medical Officer, Dr. Kenneth George, dass das Ministerium das Thema Vektorkontrolle „äußerst ernst“ genommen und dem Kabinett vor zwei Wochen ein Papier vorgelegt und den Startschuss gegeben habe -ahead für eine vergrößerte Antwort. Seitdem habe die Vector Control Unit ihre Aktivitäten in Gebieten mit hoher Dichte, einschließlich der West- und Südküste, unter Verwendung des herkömmlichen Köders, des Antikoagulans sowie des akuten Köders verstärkt.

Dr. George betonte, dass die Schulräume routinemäßig im Rahmen des Vektorkontrollprogramms inspiziert und geködert würden und die Einheit die Situation an den Schulen der Insel weiterhin genau überwachen werde. Das Komitee, das sich aus Interessenträgern der Sanitärbehörde, des Tourismusministeriums, des Handelsministeriums und einer Reihe von Einrichtungen des Privatsektors zusammensetzt, wird nächste Woche seine erste Sitzung abhalten.

Der Chief Medical Officer forderte die Bewohner außerdem auf, proaktiv mit der Vektorkontrolle umzugehen. Er drängte:

„Ohne die Mitwirkung der Öffentlichkeit können wir kein Problem der Vektorkontrolle lösen. Wir wissen, dass es Probleme mit der Müllabfuhr gibt. Daher müssen die Bewohner die Verantwortung für die ordnungsgemäße Sicherung ihres Mülls übernehmen, bis er abgeholt werden kann. Darüber hinaus müssen sie nach Alternativen zur Müllabfuhr wie Recycling und Kompostierung suchen. “

Er ermutigte die Bewohner, ihre Räumlichkeiten zu ködern, und stellte fest, dass Köder in allen Polikliniken kostenlos erhältlich waren.