Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Fraport Traffic Figures - Januar 2019: Beginn des neuen Jahres auf einem Wachstumspfad

fraportlogoFIR
fraportlogoFIR
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Frankfurt und die meisten Flughäfen der Gruppe verzeichnen ein Passagierwachstum

Der Frankfurter Flughafen (FRA) begrüßte fast 4.7 Millionen Passagiere
Januar 2019 und startet damit mit einem Verkehrswachstum von 2.3 Prozent ins neue Jahr.
Ohne Streik und wetterbedingte Flugausfälle, Passagier
Der Verkehr bei FRA wäre um rund 4.3 Prozent gewachsen.
Flugzeugbewegungen stiegen um 2.3 Prozent auf 37,676 Starts und
Landungen im Berichtsmonat. Maximale Startgewichte (MTOWs)
stieg um 1.5 Prozent auf rund 2.4 Millionen Tonnen. Nur Fracht
(Luftfracht + Luftpost) verzeichnete im Januar 2019 einen Rückgang und fiel um
4.3 Prozent auf 163,332 Tonnen. Entscheidende Faktoren, die die Ladung beeinflussen
Der Verkehr beinhaltete einen schwächeren Welthandel und den daraus resultierenden Nachfragerückgang.
Die meisten Flughäfen im internationalen Portfolio von Fraport sind ebenfalls vorhanden
erzielte im Januar 2019 ein Wachstum. Der slowenische Flughafen Ljubljana (LJU)
103,653 Passagiere bedient, ein Plus von 3.3 Prozent. Der Brasilianer
Die Flughäfen Fortaleza (FOR) und Porto Alegre (POA) sind registriert
Der kombinierte Verkehr von fast 1.5 Millionen Passagieren stieg um 10.5 Prozent
Jahr für Jahr.
Der Gesamtverkehr für die 14 griechischen Regionalflughäfen erreichte 617,885
Passagiere, was zu einem Anstieg von 12.3 Prozent führte. Die verkehrsreichsten Flughäfen
einschließlich Thessaloniki (SKG) mit 388,309 Passagieren, plus 25.4 Prozent;
Chania (CHQ) mit 50,949 Passagieren, plus 17.8 Prozent; und Rhodos
(RHO) mit 50,809 Passagieren um 13.4 Prozent.
Am Flughafen Lima (LIM) in Peru, Südamerika, stieg der Verkehr um
5.0 Prozent auf rund 1.9 Millionen Passagiere. Auf dem bulgarischen Schwarzen
Seeküste, die Twin Star Flughäfen von Burgas (BOJ) und Varna (VAR)
registrierte insgesamt 67,924 Passagiere, was einem Rückgang von 6.8 Prozent entspricht. Auf
Der türkische Flughafen Rivera, Antalya Airport (AYT) empfing 877,161 Passagiere
und verzeichnete einen Verkehrssprung von 9.6 Prozent. Russlands St. Petersburg
Der Flughafen (LED) stieg um 14.0 Prozent auf rund 1.2 Millionen
Passagiere. In China verzeichnete der Flughafen Xi'an (XIY) 13.9 Prozent
Gewinn auf fast 3.8 Millionen Passagiere