Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kanada Eilmeldungen Haiti Eilmeldungen News Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News

Air Canada Flight verlässt die Hauptstadt von Haiti mit 209 Passagieren an Bord

0a1a-180
0a1a-180
Geschrieben von Chefredakteur

Heute startete der Air Canada-Flug AC1815 mit 209 Kunden und 16 Besatzungs- und Supportmitarbeitern an Bord eines Boeing 767-300ER Air Canada Rouge-Flugzeugs in Port-au-Prince, Haiti.

„Air Canada Flug AC1815 hat Port-au-Prince jetzt sicher verlassen und ist auf dem Weg nach Montreal. Ich danke unseren Mitarbeitern für ihre Bemühungen rund um die Uhr, den heutigen Flug zum Erfolg zu führen, einschließlich ihrer fleißigen Bemühungen unter schwierigen Umständen, die Kunden von Air Canada sowie anderer Fluggesellschaften zu erreichen, die nach Kanada zurückkehren möchten “, sagte Craig Landry. Executive Vice President, Operations bei Air Canada. „Unsere Gedanken sind während dieser Zeit der Störung beim haitianischen Volk. Angesichts der engen Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern hat Air Canada eine lange, stolze Geschichte im Dienst von Haiti und wir beabsichtigen, den regulären Dienst wieder aufzunehmen, sobald dies sicher ist. “

Air Canada bietet normalerweise montags und mittwochs zwei wöchentliche Flüge zwischen Montreal und Port-au-Prince, Haiti an. Nach dem Rat der kanadischen Regierung, alle Reisen nach Haiti zu vermeiden, wird der nächste Linienflug von Air Canada am Mittwoch nach Haiti abgesagt. Air Canada überwacht diese Situation genau, um festzustellen, wann die Wiederaufnahme der Flüge sicher ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov