Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Airbus eröffnet sein Innovationszentrum in China

0a1a-213
0a1a-213
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Airbus eröffnet sein Innovationszentrum in China im Rahmen einer Büroeröffnungszeremonie in Shenzhen, China, einem der weltweit führenden Innovations-Hotspots.

Das Airbus China Innovation Center ist seit Anfang 2018 in Betrieb und konzentriert sich derzeit auf das Entwerfen, Testen und Zertifizieren neuer Technologien in fünf Bereichen: Hardware Lab, Kabinenerfahrung, Konnektivität, Fertigungsinnovation und städtische Luftmobilität. ACIC verpflichtet sich, bei vollem Betrieb die nächste große Veränderung zur Transformation des Luft- und Raumfahrtsektors zu ermitteln und dabei den lokalen Talent-, Technologie- und Partnerpool zu nutzen. Außerdem werden die Innovationsfähigkeiten von Airbus zur Gestaltung der Zukunft des Fluges weiter verbessert.

Bei der Zeremonie unterzeichnet Airbus außerdem ein Memorandum of Understanding mit dem Shenzhen Municipal Commerce Bureau, um Lösungen für die urbane Luftmobilität (UAM) in Shenzhen zu untersuchen. Die beiden Parteien werden bei der Beschleunigung von Forschung und Entwicklung, Anwendung und Industrialisierung der städtischen Luftmobilität (UAM) in Shenzhen eng zusammenarbeiten. Mit erweiterten regionalen Partnern möchte Airbus das lokale Mobilitätsökosystem weiterentwickeln und die UAM-Lösungen fördern, die den lokalen Transportanforderungen entsprechen.

Als erstes Innovationszentrum von Airbus in Asien und weltweit zweites nach A3 im Silicon Valley ist es die Mission des Airbus China Innovation Centre, die lokalen Vorteile wie Talente, Unternehmen und Ökosysteme voll auszuschöpfen und sie mit dem Airbus-Know-how in der Luft- und Raumfahrt zu kombinieren, um Durchbrüche zu identifizieren, zu erkunden und zu beschleunigen in Technologien, Geschäftsmodellen und neuen Wachstumschancen.