Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

US Travel begrüßt Destination DC Chief als nationalen Vorsitzenden

ustravel
ustravel
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Die US Travel Association gab am Donnerstag die Wahl von Elliott L. Ferguson II, Präsident und CEO von Destination DC, zum neuen nationalen Vorsitzenden bekannt. Ferguson, der sieben Jahre im Vorstand war, tritt die Nachfolge des Präsidenten und CEO von Wyndham Hotels and Resorts, Geoff Ballotti, an.

"Elliott ist führend mit Visionen und Fähigkeiten. Dies zeigt die erfolgreiche Positionierung des Distrikts als wichtigstes Reiseziel für nationale und internationale Reisende durch seine Organisation", sagte Roger Dow, President und CEO der US Travel Association. „Elliotts Erfolgsbilanz als Hüter der Reisebranche in der Hauptstadt des Landes und die Tausenden von Arbeitnehmern, die sie jedes Jahr unterstützt, spiegeln sein tiefes Fachwissen und sein Verständnis für die Bedeutung des Reisens für die Wirtschaft wider. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit ihm eine Politik zu verfolgen, die das Reisen in und innerhalb der USA steigert. “

Als nationaler Vorsitzender von US Travel wird Ferguson die Bemühungen des Vorstands und der Vereinigung leiten, um:

• Machen Sie die entscheidenden Vorteile des Reisens für unsere Wirtschaft und unsere Mitarbeiter deutlich.
• Verfechten Sie Richtlinien und verfolgen Sie Partnerschaften, um Inlandsreisen auszubauen. und
• Förderung politischer Reformen, die das Wachstum internationaler Reisen in die USA vorantreiben.

"Reisen ist ein starker Motor für das Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum, aber es verbindet auch Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlicher Kultur", sagte Ferguson. „Ich bin bestrebt, mit dem Vorstand zusammenzuarbeiten, um für Richtlinien einzutreten, die die Mission und Position von US Travel unterstützen, und es ist mir eine Ehre, die Gelegenheit zu haben, mich weiter mit dieser Branche zu verbinden und gewählten Beamten in meiner Heimatbasis die Geschichte des Reisens zu erzählen von Washington, DC ”

Ferguson hat Destination DCs Werbung für den District of Columbia über seine berühmten Monumente und Museen hinaus geleitet und das Bewusstsein für die erstklassigen Restaurants, Unterhaltungsangebote, Geschichte, Kunst und Kultur der Stadt und die verschiedenen Stadtteile geschärft. Unter der Führung von Ferguson beliefen sich die Gesamtausgaben für Besucher in DC auf 7.5 Milliarden US-Dollar und unterstützten mehr als 75,000 lokale Arbeitsplätze.

Am Donnerstag hat die US Travel-Mitgliedschaft auch ihre anderen Offizierspositionen eingerichtet: die erste stellvertretende Vorsitzende Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line; zweiter stellvertretender Vorsitzender Michael Dominguez, Senior Vice President und Chief Sales Officer von MGM Resorts International; Schatzmeister Joseph W. Lopano, Geschäftsführer des Tampa International Airport; und Sekretärin Casandra Matej, Präsidentin und CEO von Visit San Antonio.