Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Japan Airlines und Vistara unterzeichnen Codeshare-Vereinbarung

0a1a-232
0a1a-232
Geschrieben von Chefredakteur

Japanische JAL- und indische Vistara-Fluggesellschaften haben eine Codeshare-Partnerschaft geschlossen, die weitere Strecken zwischen Indien und Tokio eröffnen wird.

Mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung wird Vistara der einzige Codeshare-Partner für Japan Airlines in Indien. Der Verkauf von Tickets ist ab dem 26. Februar 2019 auf allen Kanälen und wichtigen GDS-Systemen für Reisen ab dem 28. Februar 2019 möglich. Im Rahmen der Vereinbarung wird Japan Airlines täglich rund 32 von Vistara durchgeführten Flügen den Bezeichnungscode „JL“ hinzufügen Indien umfasst sieben indische Städte, nämlich Mumbai, Kolkata, Chennai, Bengaluru, Hyderabad, Ahmedabad und Pune. JAL und Vistara haben bereits eine Interline- / Through-Check-in-Partnerschaft und die beiden Fluggesellschaften hatten im September 2017 ein Memorandum of Understanding unterzeichnet¹, um gemeinsam kommerzielle Möglichkeiten zu nutzen.

Vistara, Chief Strategy & Commercial Officer von Sanjiv Kapoor, kommentierte diese wichtige Partnerschaft wie folgt: „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Japan Airlines mit dieser Codeshare-Vereinbarung weiter zu stärken. Dies ist ein Schritt, der unser Engagement für eine Partnerschaft mit einigen unterstreicht der führenden Fluggesellschaften der Welt und Vistara, Indiens beste Fluggesellschaft, auf die Weltkarte zu setzen. Diese Partnerschaft hilft uns, Kunden mit einem umfassenden Netzwerk mehr Komfort und Auswahl zu bieten sowie Reisende aus Japan und darüber hinaus willkommen zu heißen, um die preisgekrönte Gastfreundschaft und den Service von Vistara zu erleben. Wir sind zuversichtlich, dass unsere jeweiligen Kunden die gemeinsamen Vorteile dieser Partnerschaft zwischen zwei Fluggesellschaften, die sich verpflichtet haben, zu den besten Dienstleistern vor Ort und am Himmel zu gehören, wirklich genießen werden. “

"Die Anzahl der Passagiere zwischen Japan und Indien hat im Laufe der Zeit zugenommen", sagte Hideki Oshima, Executive Officer von Japan Airlines. „Durch die Stärkung der Partnerschaft mit Vistara können wir unseren gemeinsamen Kunden einen besseren Netzwerkzugang bieten. Wir möchten weiter mit Vistara zusammenarbeiten, um beiden Fluggesellschaften zusätzliche Möglichkeiten zu eröffnen. “

Die Codeshare-Flüge bieten bequeme Verbindungen zu und von einem täglichen Flug, den JAL bereits direkt von Tokyo Narita nach Delhi anbietet. Japan Airlines- und Vistara-Flüge werden vom selben Terminal in Delhi (T3) aus durchgeführt, wodurch die Verbindungen am Flughafen noch bequemer und nahtloser werden.

Kunden von Japan Airlines, die mit Vistara reisen, genießen kostenlose Mahlzeiten und können zwischen drei verschiedenen Kabinen wählen, einschließlich der Premium Economy Class. Mitglieder der Japan Airlines Mileage Bank können bei der Buchung auf Vistara-Flügen mit JL-Code auch Meilen sammeln.