Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Boeing ernennt ehemaligen US-Botschafter zum Direktor

0a1a-119
0a1a-119
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Der Verwaltungsrat der Boeing Company hat nominiert Nikki Randhawa Haley auf der Jahreshauptversammlung der Gesellschaft am April 29.

Haley ist die ehemalige US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, die erste Gouverneurin von South Carolinaund ein dreimaliger Gesetzgeber in der South Carolina Repräsentantenhaus.

"Botschafter Haley bringt bei Boeing eine herausragende Erfolgsgeschichte in Bezug auf Regierung, Industriepartnerschaft und erfolgreiche Förderung des wirtschaftlichen Wohlstands für Gemeinden in Amerika und auf der ganzen Welt", sagte der Vorsitzende, Präsident und Chief Executive Officer von Boeing Dennis Muilenburg. "Boeing wird in hohem Maße von ihren umfassenden Perspektiven und ihrer kombinierten Erfahrung in den Bereichen Diplomatie, Regierung und Wirtschaft profitieren, um unser Bestreben zu erreichen, der Beste in der Luft- und Raumfahrt und ein globaler Industrie-Champion zu sein."

Botschafter Haley, 47, absolvierte Clemson Universität mit einem Bachelor-Abschluss in Buchhaltung. Sie wurde zuerst in die gewählt South Carolina Repräsentantenhaus im Jahr 2004, das drei Amtszeiten innehatte, bevor er zwischen 2011 und 2017 zum Gouverneur des Staates gewählt wurde. Haley wurde von Präsident Trump zum US-Botschafter bei den Vereinten Nationen ernannt Januar 2017, dient bis Dezember 2018.

"Es ist eine Ehre, die Gelegenheit zu haben, zu Boeings anhaltendem Erfolg als führender Branchenführer und großes amerikanisches Unternehmen beizutragen", sagte Botschafter Haley. "Boeing ist nicht nur das größte Luft- und Raumfahrtunternehmen der Welt und Amerikas größter Exporteur, sondern versteht auch die Bedeutung von Teamwork und Aufbau einer Gemeinschaft durch sein Lieferantennetzwerk in allen 50 Bundesstaaten und auf der ganzen Welt."