Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten Gastgewerbe Malaysia Eilmeldungen News Gesellschaft Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News

Die Visit Malaysia-Kampagne zielt bis 30 auf 2020 Millionen Touristen ab

0a1a-258
0a1a-258
Geschrieben von Chefredakteur

Mit insgesamt 25.8 Millionen internationalen Touristen, die 2018 nach Malaysia kommen, sehen die ehrgeizigen Wachstumspläne des Landes vor, die Besucherzahlen für dieses exotische, aufregende und einladende Reiseziel in naher Zukunft noch weiter zu steigern.

Mit der Kampagne Visit Malaysia 2020 in Arbeit strebt das malaysische Ministerium für Tourismus und Kultur bis 30 Ankunftszahlen von 100 Millionen und Einnahmen von 21.66 Milliarden RM (2020 Milliarden Euro) an.

"Ich glaube, Malaysias kulturelle Einzigartigkeit ist ein großer Anziehungspunkt für den europäischen Markt", erklärte Mohamaddin Bin Haji Ketapi, Minister für Tourismus, Kunst und Kultur in Malaysia, und fügte hinzu: "Wie Sie vielleicht wissen, ist Malaysia ein Schmelztiegel von Kulturen mit Einflüssen aus Malaiische, chinesische und indische Ethnien sowie aus Europa, Arabern und dem malaiischen Archipel. Dies hat zu einem gemischten, aber harmonischen Erbe geführt, das sich in Malaysias Architektur, Kleidung, Sprache, Küche und anderen Aspekten manifestiert. “

Wirtschaftlicher Beitrag des Tourismus in Malaysia

Die Zahl der Beschäftigten im Tourismussektor Malaysias stieg von 3.4 Millionen im Jahr 2017 auf 1.5 Millionen im Jahr 2005. Die Beschäftigung in der Tourismusbranche trug 23.2% zur Gesamtbeschäftigung im Jahr 2017 bei (2005: 15%). Die meisten Arbeitsplätze in der Tourismusbranche waren im Einzelhandel (33.7%) bzw. im Bereich Food & Beverage Serving Services (32.3%) zu finden.

Der Tourismus ist auch für Malaysia wichtig, da er dazu beiträgt, die lokale Gemeinschaft wirtschaftlich zu stärken. Am Beispiel des Malaysia Homestay-Programms bietet es den Dorfbewohnern die Möglichkeit, Touristen authentische Homestay-Erlebnisse anzubieten. Im Jahr 2017 erreichten die Einnahmen aus dem Programm 27.6 Mio. RM (Hrsg.: 5.98 Mio. €).
Statistiken zeigen, dass im Jahr 2018 insgesamt 372,475 Touristen (aus dem In- und Ausland) landesweit am Homestay-Programm teilnahmen.

Malaysia ist ein vielfältiges Tourismusziel, das erstklassige Attraktionen wie Natur, Shopping, Abenteuer, Inseln und Strände sowie viele internationale Veranstaltungen bietet und den Besuchern eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten bietet. Darüber hinaus ist das Land auch ein wichtiges Ziel für Gesundheitstourismus und MICE-Veranstaltungen.

„Der Slogan„ Malaysia, wirklich Asien “hat Wunder gewirkt, um die Vielfalt unseres Reiseziels zu positionieren“, erklärt der Minister. „Es vermittelt die Botschaft, dass Malaysia ein Kaleidoskop aus Bräuchen, Religionen, Traditionen, Festen, Erbe, Kunsthandwerk und Küche von Malaien, Chinesen, Indern und verschiedenen ethnischen Gruppen ist, das Besucher aus aller Welt weiterhin fasziniert. ” Dieses Markenzeichen „Malaysia, Truly Asia“ setzt sich bis heute fort, um die Einzigartigkeit Malaysias zu positionieren.

Neue Entwicklungen im Gange

Kommende Entwicklungen wie Desaru Coast in Johor und Impression City Melaka werden nach ihrer Fertigstellung erneut Interesse an Malaysia wecken.

„Wir sehen, dass die Branche durch die Eröffnung renommierter Hotelimmobilienmarken hier gestärkt wird“, erklärt der Minister. „Mehrere etablierte Hotelmarken haben sich kürzlich zum ersten Mal nach Malaysia gewagt, während einige von ihnen kurz vor dem Markteintritt stehen Die nahe Zukunft. Wir freuen uns, dass Marken wie Double Tree, Hilton, Marriot, Anantara, Westin, Mercure, Sheraton, W, St. Regis, Four Seasons, Hyatt und andere den Wert Malaysias für ihre Geschäftsausweitung und Investitionen sehen. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov