Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Ist Hawaii wirklich bereit für 10 Millionen Touristen?

Hawaii-1
Hawaii-1
Profilbild
Geschrieben von Scott Foster

Haben wir vom Gipfel des Haleakala bis zu den wunderschönen Stränden, Buchten und Pfaden fast jeder Insel den Wendepunkt für den Tourismus auf den Inseln erreicht? Hawaii wird dieses Jahr voraussichtlich 10 Millionen Touristen sehen. Wie schaffen wir das, bevor die Einheimischen zurückschieben, wie sie es in Städten wie Barcelona und darüber hinaus getan haben?

Der Tourismus in Hawaii zeigt Anzeichen von Problemen. Die inflationsbereinigten Ausgaben pro Besucher sind rückläufig. Der nachlassende wirtschaftliche Beitrag, die schwindende Stimmung der Einwohner sowie die zunehmende Überlastung und Belastung der Standorte und Attraktionen zeigen, dass das derzeitige Governance-Modell nicht ausreicht, um die immer komplexer werdenden Probleme des Hawaii-Tourismus effektiv zu bewältigen.

Mit einem neuen Führungsteam bei der Hawaii Tourism Authority, den Bewohnern, die nach mehr Regulierung verlangen, und der 10-Millionen-Besucher-Marke, die in den Schatten gestellt wird, befindet sich die Tourismusbranche in Hawaii an einem Scheideweg.

Lesen Sie mehr auf HawaiiNews.online