Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die 12. Ausgabe des Seychelles Eco-Friendly Marathon erhält dieses Jahr eine herausragende Teilnahme

Seychellen
Seychellen
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Der berühmte Strand von Beau Vallon auf den Seychellen war erneut Zeuge eines weiteren Jahres mit hervorragenden Ergebnissen am 12. Septemberth Ausgabe des umweltfreundlichen Marathons-Marathons.

Die Veranstaltung, die mittlerweile zu einem Datum im internationalen Läuferkalender geworden ist, ermöglicht es Teilnehmern aus aller Welt, an Wettkämpfen teilzunehmen und dabei auf ihrem Kurs einen Panoramablick auf die schönen Seychellen zu genießen.

Der Regen und die Winde haben die Teilnehmer nicht davon abgehalten, etwas mehr als dreitausend Läufer für die Ausgabe 2019 anzumelden, die verschiedene Rennkategorien für Läufer aller Altersgruppen und Fähigkeiten zusammenfassten.

Es war fast selbstverständlich, dass Kinder neben ihren Eltern, Paaren, älteren Menschen, Marathonfanatikern und Marathonexperten die Schultern reiben, um auf den verschiedenen Strecken zu laufen, einschließlich der Strecken, insbesondere 5 km, 10 km, des 21-km-Halbmarathons und des 42-km-Vollmarathons.

Das 5-km-Rennen war das beliebteste Ereignis dieser Ausgabe von 2019 mit über 1600 Teilnehmern aus verschiedenen Nationalitäten, darunter Südkorea, Indien, Nepal, Malaysia, Großbritannien, Finnland, Frankreich, USA und Kenia.

Bei den Männern gewann Matheus Kadhingula aus Namibia das Rennen, der kenianische Nationalspieler Jackson Ndegwa unterstützte ihn, während der junge, vielversprechende Seychellenläufer von Geno Belle den dritten Platz auf dem Podium erreichte.

Bei den Frauen erreichte Wambui Maina aus Kenia den ersten Platz in ihrer Kategorie, gefolgt von Seychelloise Maggy Harray und der madagassischen Nationalspielerin Corine Rasaonanteniana.

An den Veranstaltungen nahmen auch der Vizepräsident der Seychellen, Herr Vincent Meriton, der 10 km lief, und die Geschäftsführerin des Seychelles Tourism Board (STB), Frau Sherin Francis, teil, die 5 km lief. Frau Francis wurde von einem starken STB-Team unterstützt, das sich aus Mitgliedern des Hauptsitzes und aus dem Ausland zusammensetzte.

Frau Francis kommentierte die Ausgabe 2019 des umweltfreundlichen Marathons und applaudierte dem Organisationskomitee für die Zusammenstellung einer erfolgreichen Veranstaltung. Sie erwähnte, dass die Beteiligung der internationalen Teilnehmer an allen Rennen zeigte, wie beliebt die Veranstaltung international geworden ist.

„Der umweltfreundliche Marathon ist eine Ergänzung unserer Bemühungen, die Seychellen mehr als nur als Ziel für Sand, Meer und Sonne zu vermarkten. Die Veranstaltung hat es uns ermöglicht, die Seychellen als wunderschönes Sportziel auf die Karte zu setzen, das mit verschiedenen anderen Sportdisziplinen, die auf den Seychellen organisiert werden, auf dem Vormarsch ist “, sagte Frau Francis.

Frau Francis erwähnte, dass STB ein stolzer Partner der Veranstaltung bleibt, da dies die Sichtbarkeit der Seychellen in der internationalen Sportfachpresse schafft.

Der Renntag endete mit einem Abendessen im Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino, wo verschiedene Persönlichkeiten anwesend waren, um die Gewinner des Halbmarathons und des Marathons 2019 zu krönen

Anwesend bei der Veranstaltung waren die Ministerin, auch Ministerin für Inneres, Kommunalverwaltung, Jugend, Sport, Kultur und Risiko- und Katastrophenmanagement, Frau Macsuzy Mondon, Jean Larue, CEO des Nationalen Sportrates (NSC), Frau Jenifer Sinon, Tourismus auf den Seychellen Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Gustave De Commarmond - stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kreativwirtschaft und der National Events Agency (CINEA).

Während ihrer Rede bei der Dinner-Veranstaltung erwähnte Frau Mondon ihre große Zufriedenheit, die Teilnahme von Menschen verschiedener Nationalitäten, Altersgruppen und Lebensbereiche zu sehen. Frau Mondon erwähnte weiter, dass die Teilnahme an einem solchen Rennen Mut und Engagement erfordert.

Sie nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Sponsoren, der Rennleiterin Frau Giovanna Rousseau und ihrem Team sowie allen Freiwilligen zu bedanken, die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben.

Die Rennleiterin Frau Giovanna Rousseau äußerte ihrerseits ihren Dank gegenüber ihrem Team für die von jedem von ihnen eingereichten Bemühungen. Sie erwähnte, dass die Zahl der Teilnehmer jedes Jahr weiter wächst und sie äußerte den Wunsch, dass mehr Teilnehmer auf die Seychellen kommen Umweltfreundlicher Marathon für die kommende Ausgabe.

The 12th Bei der Ausgabe des umweltfreundlichen Marathons-Marathons wurden in diesem Jahr 65 ausländische Teilnehmer aus 28 Ländern registriert.