CEO Pilar Laguana ist eine fantastische Nachricht für Guam Tourism

Säule
Säule

Pilar Laguana, ein Nationalspieler Veteran, leitet jetzt das Guam Visitors Bureau. Sie denkt unkonventionell, sie hat eine globale Denkweise und sie ist eine prominente Persönlichkeit in der globalen Reise- und Tourismusbranche.

Der neue Präsident und CEO, Pilar Laguana, wurde am 15. Februar 2018 zum Leiter der wichtigsten Branche in den USA ernannt - Guam. Sie übernahm den früheren GVB-Präsidenten und CEO Nathan Denight

Der Verwaltungsrat der GVB stimmte einstimmig ab Pilar Laguana als neuer Leiter der Agentur. Die Vorstandsmitglieder bestätigten auch ihre Nominierung für Bobby Alvarez als Vize Präsident.

Der Vorstand hätte keine bessere Entscheidung treffen können.

Zuvor war Frau Pilar Laguaña seit Mai 1987 Marketing Managerin des Guam Visitors Bureau. Sie hat es geschafft, Guam als ein wichtiges globales Reise- und Tourismusziel zu positionieren.

Pilar hat immer die globalen Märkte erreicht. Ihre jüngsten Bemühungen, LGBT-Reisende in Guam einzubeziehen, waren die ersten für Guam und wurden gut aufgenommen.

Ihre Tourismuskarriere begann 1977 als erste Kandidatin im Rahmen des GVB Management Promotions Internship Program.

Im Laufe der Jahre stieg Frau Laguaña in die Reihen der Promotions-Spezialistin für verschiedene Märkte auf, bis sie 1982 zum stellvertretenden General Manager befördert wurde. Fünf Jahre später entschied sie sich, ihre Karriere als Marketing Managerin des Büros fortzusetzen.

In ihrer Rolle als Managerin ist Frau Laguaña für die Einrichtung, Gesamtplanung, Entwicklung, Implementierung, Koordination und Überwachung aller weltweiten Marketing- und Werbeaktivitäten des Büros verantwortlich.

Als Teamplayerin mit qualifizierten organisatorischen, Management-, Analyse- und Aufsichtskompetenzen spielte Frau Laguaña eine Schlüsselrolle bei der Öffnung des koreanischen Marktes in den frühen 1980er Jahren und dem beständigen Wachstum internationaler Märkte wie Japan, Taiwan, Nordamerika / Kanada und Hongkong , Philippinen, Mikronesien, Australien, Europa und China.

Frau Laguaña ist aktives Mitglied der Pacific Asia Travel Association (PATA), die ihr 2009 den renommierten PATA Award of Merit verlieh.

Derzeit ist sie eine zweite Amtszeit als Vorsitzende der China Task Force des Führungsteams der National Tour Association (NTA). Sie hat auch die längste Amtszeit im PATA Micronesia Chapter, in dem sie als Co-Vorsitzende des Marketing Committee der Organisation fungiert.

Sie ist Gründungsmitglied des Hawaii Pacific Export Council 2011 (auch als District Export bezeichnet).

Frau Laguaña wurde dreimal mit dem Preis für herausragende junge Frau Amerikas ausgezeichnet und erhielt mehrere weitere Auszeichnungen, darunter die Auszeichnung als Preisträgerin des Instituts für Japanstudien, die als Anerkennung für ihre Beteiligung an der Forschung und Produktion des Jack eine Resolution der Guam-Gesetzgebung erhielt DeMell Music & Legends of Guam und Ernennung zum Ehrenbotschafter des Gouverneurs von Guam.

Zu ihren bisherigen Erfahrungen in der Tourismusbranche gehören Arbeiten bei der Travel Industry Association (TIA), Amtszeiten in der Redaktion der Guam Hotel & Restaurant Association (GHRA) und im GHRA Public Relations & Marketing Committee.

Frau Laguaña erwarb ihre Highschool- und College-Ausbildung in Hawaii und absolvierte ihre professionelle japanische Sprach- und Kulturausbildung an der Tokyo School of Japanese Language - Institut für Forschung in der Sprachkultur (Tokio, Japan).

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News