Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Qatar Airways stellt auf der ITB Berlin 2019 die neue Economy Class vor, sieben neue Ziele

0a1a-49
0a1a-49
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Der Vorstandsvorsitzende der Qatar Airways Group, Seine Exzellenz, Herr Akbar Al Baker, enthüllte die neue Economy Class-Erfahrung der Fluggesellschaft und kündigte am Eröffnungstag der ITB Berlin sieben bevorstehende Ergänzungen ihres schnell wachsenden globalen Netzwerks an.

An der Enthüllungszeremonie am Mittwoch, dem 6. März, dem ersten Tag der Ausstellung, nahmen der katarische Botschafter in Deutschland, Seine Exzellenz Scheich Saoud Bin Abdulrahman Al Thani, und der Berliner Bürgermeister Michael Müller teil.

Bei der Enthüllung waren auch die Stars des FC Bayern München, Corentin Tolisso, französischer Nationalspieler und Weltmeister von 2018, und Lothar Matthäus, ehemaliger deutscher Nationalspieler, der seine Nation zum Sieg bei der Weltmeisterschaft 1990 führte, anwesend. Im vergangenen Jahr unterzeichnete Qatar Airways einen Fünfjahresvertrag mit der führenden deutschen Fußballmannschaft FC Bayern München, der die Fluggesellschaft bis Juni 2023 zum offiziellen Airline-Partner des FC Bayern München machte.

Das neue Economy Class-Erlebnis von Qatar Airways umfasst einen Sitz mit einem innovativen 19-Grad-Lehnsystem, zusätzlicher Beinfreiheit, zwei Fächern, 13.3-Zoll-4-K-Breitbildschirmen und einem schnell aufladbaren USB-Anschluss vom Typ „C“. Das neue kulinarische Erlebnis der Fluggesellschaft, 'Quisine', definiert den Economy Class-Service mit neuem Geschirr im Einzelhandelsstil, einem Menü mit mehr Auswahlmöglichkeiten, 25 Prozent größeren Hauptgerichten, 20 Prozent größeren Vorspeisen und 50 Prozent mehr Nachspeisen.

Die Fluggesellschaft ist besonders erfreut, mit Quisine „grün zu werden“, da das neue Angebot der Economy Class eine deutliche Zunahme rotierbarer, recycelbarer und biologisch abbaubarer Produkte sowie eine Verringerung des Einwegkunststoffs vorsieht. Passagiere der Economy Class können außerdem eine verbesserte Konnektivität genießen, einschließlich des bis zu zehnmal schnelleren Breitbandnetzes sowie mehr als 10 Unterhaltungsoptionen für das Bordunterhaltungssystem Oryx One von Qatar Airways.

Auf einer Pressekonferenz, an der fast 200 Medienvertreter teilnahmen, enthüllte SE Al Baker auch eine Reihe von bevorstehenden globalen Zielen, die die Fluggesellschaft 2019 starten wird, darunter Lissabon, Portugal; Malta; Rabat, Marokko; Langkawi, Malaysia; Davao, Philippinen; Izmir, Türkei; und Mogadischu, Somalia.

Der Vorstandsvorsitzende der Qatar Airways Group, Seine Exzellenz, Herr Akbar Al Baker, sagte: „Wir freuen uns sehr, unsere neuen Erfahrungen in der Economy Class hier auf der ITB zu präsentieren und zu beweisen, dass unser Engagement für die bestmögliche Erfahrung nicht allen Passagieren gilt nur die in der Premiumklasse. Unser neuer Economy Class-Sitz mit seinem neu gestalteten Lehnsystem und zusätzlicher Beinfreiheit sorgt dafür, dass unsere Passagiere in der Economy Class ausgeruht und erfrischt an ihren Zielen ankommen. Wir laden alle Besucher der ITB ein, unseren Stand zu besuchen, damit sie dieses einzigartige Produkt selbst erleben können.

"Wir freuen uns außerdem außerordentlich, dass wir unser schnell wachsendes globales Streckennetz im Laufe dieses Jahres um sieben neue Ziele erweitern und unsere Passagiere mit jedem Ort der Welt verbinden können, den sie möchten."

Auf der ITB 2017 stellte Qatar Airways seinen revolutionären Business Class-Sitz Qsuite vor, der das weltweit erste Doppelbett in der Business Class bietet. Qsuite bringt mit seiner Quad-Konfiguration die Kabineninnovation auf ein völlig neues Niveau und bietet den Passagieren noch mehr Auswahl, Privatsphäre und Personalisierung in ihrem Reiseerlebnis. Seit seiner Einführung hat Qsuite eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter die prestigeträchtigen Skytrax-Auszeichnungen im Jahr 2018 für "World's Best Business Class" und "Best Business Class Seat".