Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Frauen mit Körpergröße: Fünfmalige Gleichstellung in der Luftfahrt im Jahr 2018

0a1a-84
0a1a-84
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Zum Gedenken an den Internationalen Frauentag werden im vergangenen Jahr fünf wichtige Entwicklungen für Frauen in der Luftfahrt gefeiert, da eine historisch von Männern dominierte Branche ihren Weg zur Gleichstellung der Geschlechter fortsetzt.

Es ist eine traurige Tatsache, dass Flugreisende mit wenigen Ausnahmen immer noch am ehesten auf Frauen in öffentlich zugänglichen Servicerollen wie Flugbegleiter oder beim Check-in treffen. Nach Untersuchungen der International Society of Women Airline Pilots (ISWAP) machen Frauen weltweit nur 5% der Piloten und nur 3% der CEOs von Fluggesellschaften aus.

Während sich der Internationale Frauentag 2019 nähert, zeigt die Flug- und Reisevergleichsplattform Netflights, wie 2018 in der Luftfahrtbranche ein #balanceforbetter erreicht wurde, einschließlich der ersten Ernennung einer weiblichen Geschäftsführerin durch eine große Fluggesellschaft, einer Zunahme weiblicher Piloten und wie Eine Gruppe weiblicher Airline-Techniker stellt die Idee in Frage, dass der einzige Platz für Frauen in Flugzeugen ein "Trolley Dolly" ist.

Fünf große Momente für Frauen in der Luftfahrt im Jahr 2018

1. Air France stellte ihre erste weibliche Geschäftsführerin ein

Im Dezember ernannte Air France Anne Rigail zur neuen CEO. Damit war sie die erste Frau, die jemals die prestigeträchtige Rolle in der 85-jährigen Geschichte der Fluggesellschaft übernahm. Vor ihrer Ernennung war Rigail Executive Vice President von Air France.

Rigail wird als eine Kraft angesehen, mit der man rechnen muss. Ihr Vorgänger Benjamin Smith beschreibt sie als „starke Fachkraft in der Branche“. Ihr Auftrag? Air France komplett umgestalten.

2. Indien hatte mehr weibliche Piloten als jedes andere Land

In Großbritannien sind rund 4.77% der Piloten von Fluggesellschaften Frauen - in Indien ist dies mit 12.4% mehr als doppelt so viel - laut ISWAP.

3. Zoom Air hatte die meisten weiblichen Piloten

Daten von (ISWAP) zeigten, dass die regionale indische Fluggesellschaft Zoom Air die meisten weiblichen Piloten aller Fluggesellschaften weltweit hat. Sie beschäftigen neun weibliche Piloten von insgesamt 30. IndiGo hat mit 13.9% den zweithöchsten Anteil weiblicher Piloten.

Ganz unten auf der Liste stehen norwegische Fluggesellschaften - sie hatten nur 1% der Frauen im Cockpit, verglichen mit dem weltweiten Durchschnitt von 3.2%.

4. Die Nancy Bird Walton-Initiative wurde gestartet

Ende 2017 kündigte Qantas den Start einer neuen Initiative an, die nach dem Pionier der australischen Fliegerin und der Gründerin und Schirmherrin der Australian Women Pilots 'Association, Nancy Bird Walton, benannt ist. Ziel war es, im Rahmen des Future Pilot's Program 20 eine 2018-prozentige Aufnahme qualifizierter Frauen zu erreichen.

5. Chix waren Fixierflugzeuge

Die 'Chix Fix' sind eine Gruppe weiblicher Techniker aus allen Teilen der USA. Sie gründeten sich 2018 zusammen, um als erstes rein weibliches kommerzielles Airline-Team am Aerospace Maintenance Competition teilzunehmen. Sie taten dies in der Hoffnung, das Bewusstsein auf der ganzen Welt dafür zu schärfen, dass die Flugzeugwartung ein Karriereweg für Menschen jeden Geschlechts ist.