Verbände Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Deutschland Eilmeldungen Regierungsnachrichten Aktuelle Nachrichten aus Guyana News Presseankündigungen Pressemitteilungen Verantwortlich Travel Wire-News

Guyana Tourismus zusammen mit SUNx, um Bildung zum Klimawandel zu bringen

Übernehmen
Übernehmen
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Guyana, das auf der ITB Berlin in dieser Woche als Nummer 1 unter den „Best of Ecotourism“ -Destinationen und als eine der 10 weltweit nachhaltigsten Destinationen ausgezeichnet wurde, arbeitet mit SUN zusammenx Klimaschutzbildung in den Bereich Reisen und Tourismus zu bringen.

Der ITB Award in Guyana spiegelt seinen authentischen grünen Tourismus, seinen ganzheitlichen Ansatz für ein nachhaltiges Reisezielmanagement und die Integration aller Bürger in die Lebensqualität wider.

"Es ist eine große Ehre, als führendes nachhaltiges Reiseziel anerkannt zu werden, und es ist sehr aktuell, mit dem Potenzial der Regierung, die Entwicklung voranzutreiben, die Wirtschaft zu modernisieren und das Leben aller Bürger positiv zu verändern", erklärte Brian T. Mullis, Direktor des Tourismus in Guyana Behörde. "Die Green State Agenda bietet einen enormen Vorsprung und wir werden alles daran setzen, die Zusammenarbeit zwischen Ministern und Multi-Stakeholdern zu stärken, um die positiven sozioökonomischen und konservatorischen Ergebnisse des Tourismus zu maximieren."

Als sofortigen Schritt kündigte Mullis eine SDG17-Partnerschaft zwischen der Guyana Tourism Authority und der SUN anx Programm - ein Legacy-Programm für Maurice Strong, den Vater der nachhaltigen Entwicklung - zum Start seines „Plans für unsere Kinder“ in Guyana.

Professor Geoffrey Lipman, Mitbegründer von SUNx bemerkte sein lebenslanges Lernsystem für klimafreundliches Reisen ~ gemessen: grün: 2050 Beweis. SONNEx plant, damit bis 100,000 2030 STARKE Klimaschampions in allen UN-Staaten zu schaffen, um die Umstellung auf die neue Klimawirtschaft zu unterstützen. „Wir werden einen Top-Studenten aus Guayana als Strandleiter für das Programm des Landes einschreiben und mit den Interessengruppen des Sektors zusammenarbeiten, um die Mitgliedschaft in den kommenden Jahren zu fördern. Unsere strategische Vision ist es, dass der Sektor bis 2030 den Pariser Klimazielen entspricht, und wir glauben, dass der „Plan für unsere Kinder“ einen großen Unterschied machen wird. “

Das starke universelle Netzwerk SUNx ist ein Programm des in der EU ansässigen, nicht gewinnorientierten Instituts für grünes Wachstum und Travelismus und ein Erbe des verstorbenen Maurice Strong - Pionier für nachhaltige Entwicklung. Ihr Ziel ist es, klimafreundliches Reisen mit guten und schlechten Effekten zu fördern, die kohärent gemessen und verwaltet werden: mit grünem Wachstum im Mittelpunkt und 2050-sicher gemäß den Pariser Abkommen und dem WEF 4th Industrielle Revolution.
www.thesunprogram.com/

Die Tourismusbehörde von Guyana (GTA) ist eine halbautonome Regierungsorganisation, die in Zusammenarbeit mit Schwesteragenturen und dem privaten Tourismussektor für die Entwicklung und Förderung eines nachhaltigen Tourismus in Guyana verantwortlich ist, um die lokalen sozioökonomischen und konservatorischen Ergebnisse zu maximieren und das Besuchererlebnis zu verbessern. GTA konzentriert sich darauf, dass Guyana lokal und international als wichtigstes Ziel für den Schutz seines natürlichen und kulturellen Erbes, die Bereitstellung authentischer Erfahrungen und die Maximierung des wirtschaftlichen Nutzens vor Ort anerkannt wird. Für weitere Informationen besuchen Sie www.guyanatourism.com

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.