Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Seychellen beim Spotlight Africa Workshop in Lusaka vertreten

Seychellen-vertreten-bei-Spotlight-Afrika-Workshop-Lusaka
Seychellen-vertreten-bei-Spotlight-Afrika-Workshop-Lusaka
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Das Seychelles Tourism Board (STB) nahm am Spotlight Africa Workshop in Lusaka, Sambia, teil, der am 13. Februar 2019 von Houston Travel Marketing Services organisiert wurde.

Der Spotlight Africa Workshop ist eine Geschäftsplattform, die neben der Förderung der Vernetzung mit dem Handel die Möglichkeit bietet, direkte Kontakte zu knüpfen.

Ziel der Teilnahme der STB am Workshop 2019 war es, Handelspartner dazu zu bewegen, sich stärker auf die exotischen Inseln als erschwingliches und dennoch luxuriöses Reiseziel in der afrikanischen Region zu konzentrieren.

Frau Sherin Francis STB, Geschäftsführerin, sprach über die Teilnahme des Ziels an diesem Spotlight-Workshop und betonte, wie wichtig es sei, die Sichtbarkeit des Ziels auf allen Märkten zu erhöhen.

„Als Tourismusverband verkaufen wir kein bloßes Produkt. Wir verkaufen Träume und Erinnerungen. Unsere Teilnahme an großen Messen ist wichtig, aber wir können auch kleinere Workshops in neuen Märkten nicht vernachlässigen, da es an der Zeit ist, neue Netzwerke mit Partnern aufzubauen, die das Potenzial haben, unser Ziel zu verkaufen “, sagte Frau Francis.

Vertreterin von STB war die Senior Marketing Executive, Frau Natacha Servina, die feststellte, dass das während des Workshops erhaltene Interesse über den Erwartungen lag.

"Die Bemühungen und der Schwerpunkt lagen darauf, die Denkweise vieler Besucher zu verändern und umzuwandeln und die erschwinglichere Seite der Seychellen zu präsentieren, von der ich fest überzeugt bin, dass mehr Fokus darauf gelegt werden sollte und dass dieser Markt die Investition für die weitere Entwicklung wert ist", sagte Frau Servina.

Der STB-Vertreter stellte außerdem fest, dass die Seychellen nicht nur ein Ziel waren, das die lokalen Besucher aus Sambia anzog, die an dem Workshop teilnahmen.

Sie erwähnte, dass auch die in Sambia lebenden Expatriates, die den STB-Tisch besuchten, Interesse zeigten, was beweist, dass auf diesem Markt ein großes Wachstumspotenzial besteht.

STB tritt neben Branchenfachleuten auf, darunter Reisebüros und große Reiseveranstalter, die als Hauptakteure in der sambischen Reisebranche gelten.

 

Der Moderator des Workshops, Derek Houston, erwähnte seine Zufriedenheit mit der Wahlbeteiligung und Teilnahme in diesem Jahr und stellte fest, dass der Workshop Lusaka zum Thema „Spotlight on Africa“ weiterhin im Plan des Veranstalters für 2020 bleiben wird.