Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

ICTP trifft sich am Rande der ITB in Berlin

alain-ictp
alain-ictp
Profilbild
Geschrieben von Alain St.Ange

Drei der vier Gründungsmitglieder der Internationalen Koalition der Tourismuspartner (ICTP) - Jürgen Steinmetz, Alain St.Ange und Geoffey Lipman - trafen sich auf der ITB 2019 in Berlin.

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig, angefangen als Reisebüro bis heute als Herausgeber von eTurboNews (eTN), eine der einflussreichsten und meistgelesenen Reise- und Tourismuspublikationen der Welt. Er ist auch Vorsitzender des ICTP.

Professor Geoffrey Lipman ist Präsident von ICTP und Gründer von Greenearth.travel. Er ist außerdem ehemaliger stellvertretender Generalsekretär der UNWTO und erster Präsident des World Travel and Tourism Council (WTTC). Professor Geoffrey Lipman ist derzeit Direktor von greenearth.travel, einem globalen Think Tank-Netzwerk, das grünes Wachstum und Travelism fördert - Strategie, Innovation und Finanzierung. Er ist Präsident der Internationalen Koalition der Tourismuspartner (ICTP) und Associate von Cosmos China.

Alain St.Ange ist Vizepräsident des ICTP und ehemaliger Minister für Tourismus, Zivilluftfahrt, Häfen und Marine der Seychellen. Er wurde offiziell von der Seychelles People's Progressive Front (SPPF) direkt zum Mitglied der Volksversammlung für den Wahlkreis La Digue (1979) und von der Seychelles National Party (SNP) direkt zum Mitglied der Nationalversammlung für den Wahlkreis Bel Air (2002) gewählt. 2009 wurde er zum Marketingdirektor für die Seychellen ernannt und 2010 zum CEO des Seychelles Tourism Board befördert. St.Ange wurde 2012 zum ersten Präsidenten der Vanilla Islands Regional Organization im Indischen Ozean gewählt. Diese Organisation umfasst die Inseln La Reunion, Madagaskar, Mauritius, Komoren, Mayotte und Seychellen.

Die drei ICTP-Gründer diskutierten viele neue Bereiche der Zusammenarbeit vor dem World Travel Market (WTM) in Afrika, wo sie sich treffen und viele neue Wege ankündigen werden, die dem Tourismus als lebenswichtiger Wirtschaftszweig für Afrika helfen sollen.

„In den letzten 5 Jahren hat ICTP diese Art von Entwicklungen kommentiert, wobei der Schwerpunkt auf der Förderung von grünem Wachstum und Qualität lag. Es wurde von einer kleinen Gruppe beteiligter Freunde aus Industrie, Medien und Regierung gegründet und finanziell unterstützt und hat versucht, ein konsistenter und kohärenter Resonanzboden für Ziele und deren Stakeholder zu sein. Dank der großen Reichweite von eTurboNews Aufgrund unserer etablierten Netzwerkkontakte glauben wir, dass unsere Ansichten geäußert und verstanden wurden. Die Realität ist jedoch, dass die gängigen Reise- und Tourismus-Systeme nicht betroffen waren… Wachstum ist immer noch König. Zahlen werden verwendet, um dies zu unterstützen - was die sehr realen Vorteile in Bezug auf Wohlstand, Beschäftigung und Handel hervorhebt. Betriebssysteme sind ausgerichtet. Medieninformationen werden kanalisiert.

„Auf der anderen Seite der Bilanz waren die Maßnahmen jedoch marginal - die Auswirkungen werden bestenfalls anerkannt, aber kaum beantwortet -, ob es sich um unzureichende Sicherheit, veraltete Einreiseverfahren, steigende Steuern handelt und ob es sicherlich keine sich verändernden Umweltverschiebungen gegeben hat. Wir hatten die Gipfeltreffen, auf denen die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung für 2030 - eine äußerst komplexe heroische Roadmap für alles mit Hunderten von Zielen und Indikatoren - sowie das Pariser Klimaabkommen für 2050 erstellt wurden, das ein grundlegend wichtiger gemeinsamer Nenner für eine existenzielle Verlagerung der COXNUMX-Energie ist.

„Zu den neuen Initiativen gehören eine von Bloomberg geführte Koalition von 7,000 Städten, um auf den Klimawandel zu reagieren, eine von der Weltbank geführte kohlenstoffarme Finanzierungsoffensive und die„ 4. industrielle Revolution “des Weltwirtschaftsforums. Wir haben ein internationales Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung begonnen, das die Aufmerksamkeit auf unsere Branche auf eine noch nie dagewesene Weise lenken wird. Unsere Führungsorganisationen UNWTO, WTTC und IATA sowie die von ihnen unterstützten Aktivitäten bereiten sich mit einer umfangreichen Liste von Programmen und Veranstaltungen auf diese Entwicklungen vor - und wenn die Ansichten derjenigen, die wirklich transformative Nachhaltigkeit und grünes Wachstum unterstützen, gehört werden sollen, müssen wir dies auch tun … Auf globaler und lokaler Ebene “, sagten die Gründungsmitglieder von ICTP.

ICTP wird zu einer echten Partnerschaftskoalition, die sich an andere Gruppen wendet, die an ihre Vision von grünem Wachstum und Qualität für den Reise- und Tourismussektor glauben, sie dazu einlädt, gemeinsame Grundprinzipien voranzutreiben und sie zur Teilnahme an Branchenveranstaltungen zu ermutigen, die zur Förderung eines nachhaltigen Tourismus eingerichtet wurden auf kohärente Weise und vor allem mit den etablierten Informationskanälen von eTN, um ihre Ansichten frei zu äußern.