Die Tourismusbehörde der Regierung von Monaco begrüßt den neuen Präsidenten und stellvertretenden Direktor

0a1a-203
0a1a-203
Geschrieben von Chefredakteur

Ein neues Team wurde zum Leiter der Tourismus- und Kongressbehörde der Regierung von Monaco ernannt. Herr Guy Antognelli, ehemaliger stellvertretender Direktor, wird neuer Präsident von Monaco Tourism, und Frau Sandrine Camia, die seit sieben Jahren als Leiterin des Monaco Convention Bureau fungiert, wird stellvertretende Direktorin.

Frau Camia hat eine starke Erfahrung im Tourismus; Sie arbeitet seit 20 Jahren für Luxushotelmarken wie das Hotel Lutetia in Paris und das Hotel Martinez in Cannes, die beide Eigentum der Familie Taittinger waren. Sie war Direktorin für Vertrieb, Marketing und Kommunikation bei zwei unabhängigen Luxushotels, dem Hotel Royal Riviera in Saint-Jean Cap-Ferrat und dem Hotel Metropole Monte-Carlo. 2011 wurde sie zur Leiterin des Monaco Convention Bureau ernannt und war verantwortlich für die Förderung und Entwicklung von MICE, während sie neue Kommunikations- und Marketinginstrumente implementierte und die Loyalität der besten Kunden sicherstellte.

Frau Camia über ihre Ernennung zur stellvertretenden Direktorin: „Es ist eine neue Herausforderung und eine Anerkennung der im Kongressbüro geleisteten Arbeit. Die letzten sieben Jahre waren reich an Erfahrungen und Erfolgen. “

Nach seinem Abschluss in Finanzingenieurwesen an der Universität Nizza-Sophia-Antipolis begann Herr Antognelli seine Karriere in einer monegassischen Tochtergesellschaft einer Schweizer Privatbank, zunächst im Backoffice, dann in der Abteilung Risikomanagement und interne Revision.

In den nächsten 10 Jahren trug er zur Entwicklung einer Versicherungsgesellschaft in Monaco bei und verwaltete High-End-Kundenportfolios mit seinem Finanzwissen sowie seinen sozialen Fähigkeiten.

Im Jahr 2011 wurde er zum Leiter der Statistikabteilung der Tourismus- und Kongressbehörde der Regierung von Monaco ernannt. Er hat zur Entwicklung dieses Dienstes beigetragen und sein Tätigkeitsfeld auf strategische und wettbewerbsorientierte Informationen ausgeweitet.

2015 übernahm er die Position des stellvertretenden Direktors und arbeitete in enger Zusammenarbeit mit allen Diensten zur Förderung und Entwicklung des Tourismus im Fürstentum.

Herr Antognelli über seine Ernennung zum Präsidenten: Diese Ernennung ist eine Anerkennung meiner Arbeit und eine Vertrauenserklärung der Regierung. Ich freue mich besonders auf die Zusammenarbeit mit dem Team, das sich für die Förderung des Reiseziels einsetzt und in den letzten Jahren großartige Ergebnisse erzielt hat.

Mein Ziel ist es, alle Missionen der Tourismus- und Kongressbehörde der Regierung von Monaco zu leiten, um das ganze Jahr über ein hohes Maß an Tourismus zu gewährleisten und den wirtschaftlichen Nutzen für das Reiseziel zu maximieren.

Wir haben immer eng mit allen Partnern im Tourismussektor des Fürstentums zusammengearbeitet.

Wir müssen innovative Instrumente innerhalb des für die Förderung des Reiseziels festgelegten Rahmens einsetzen, um die guten Ergebnisse des Tourismus im Fürstentum zu verbessern. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN