Der frühere brasilianische Präsident Michel Temer wurde festgenommen

0a1a-235
0a1a-235
Geschrieben von Chefredakteur

Laut Medienberichten wurde der frühere brasilianische Präsident Michel Temer im Rahmen einer umfassenden Untersuchung zur Korruptionsbekämpfung festgenommen. Temer übernahm das Amt im Jahr 2016 nach der Amtsenthebung von Dilma Rousseff - ebenfalls wegen Korruptionsvorwürfen.

Temer wurde am Donnerstagmorgen in seinem Haus in Sao Paulo festgenommen und dann von der Task Force der Polizei in das Hauptquartier der Bundespolizei in Rio de Janeiro gebracht, berichtet das brasilianische Nachrichtenportal Globo. Angeblich wurde auch ein Haftbefehl gegen den ehemaligen Energieminister Moreira Franco sowie gegen Eliseu Padilha erlassen, der unter Ex-Präsident Rousseff als ziviler Luftfahrtminister fungierte und später als Arbeitsminister und Stabschef der Präsidentschaft unter arbeitete Temer laut Globo.

Die Festnahme steht laut brasilianischer Bundesanwaltschaft im Zusammenhang mit Anklagen wegen angeblicher Transplantation im Zusammenhang mit dem Bau des Kernkraftwerks Angra 3.

In der Zwischenzeit berichten brasilianische Medien, dass der Ex-Präsident in zehn verschiedenen Fällen untersucht wird. Zumindest einige seiner Ermittlungen sind Teil der laufenden groß angelegten strafrechtlichen Ermittlungen, die in Brasilien als Operation Car Wash bekannt sind.

Ursprünglich als Geldwäschesonde gestartet, wurde es erweitert, um Korruptionsvorwürfe des staatlich kontrollierten Ölkonzerns Petrobras abzudecken. Die ehemaligen Präsidenten Luiz Lula da Silva und Dilma Rousseff wurden ebenfalls angeklagt.

Der Anwalt des Ex-Präsidenten bestätigte seine Verhaftung. Temer kam nach Rousseffs Amtsenthebung im Jahr 2018 an die Macht und blieb bis zum 31. Dezember 2018 im Amt.

Der frühere brasilianische Staatschef wurde während seiner Präsidentschaft im Jahr 2017 der Korruption beschuldigt, doch die Anklage wurde zu diesem Zeitpunkt vom Unterhaus des brasilianischen Parlaments blockiert. Temer selbst bestritt wiederholt jegliches Fehlverhalten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | Neuigkeiten aus der Reisebranche