Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

TableVision: Eine Virtual-Reality-Trainingslösung für Kellner auf Kreuzfahrten

Seabourn
Seabourn
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Pixvana, ein Anbieter von Virtual-Reality-Lösungen, gab heute seine Partnerschaft bekannt Seabourn, um „TableVision“ zu erstellen und zu starten, eine Virtual-Reality-Trainingslösung für Kellner. Das neue interaktive VR-Schulungsvideo ermöglicht es neuen Seabourn-Mitarbeitern, die riesigen 105 Tische, 12 Servierstationen und den Speisesaal in einem Bruchteil der Zeit zu meistern - ohne Internet oder Zugang zum eigentlichen Raum.

"Eine große Hürde für die Schulung des Personals ist die Tatsache, dass das Schiff fast immer voll in Betrieb ist und der Speisesaal ständig mit Kunden oder der Reinigungsmannschaft besetzt ist", sagte Rocky Sudlesky, der leitende Spezialist für Lernen und Entwicklung der Seabourn-Flotte. „Es war sowohl umständlich als auch ineffizient, ein Zeitfenster für die manuelle Schulung neuer Mitarbeiter zu finden. Stattdessen wandten wir uns an die Profis von Pixvana, die alles von kreativem Design über Postproduktion bis hin zur Implementierung von Headsets erledigten. Das Endergebnis ist eine vollständig maßgeschneiderte Schulungserfahrung, die Seabourn Learning and Development nicht nur Zeit und Geld spart, sondern den Mitarbeitern auch eine engagiertere, effizientere und zugänglichere Gelegenheit zum Lernen bietet. “

Pixvana nutzte SPIN Studio, seine proprietäre VR-native Plattform, um das Projekt vollständig zu entwerfen und zu erstellen. Nach der Analyse der Umgebung und der Erstellung eines optimierten Tagesplans führte das Team ein schnelles 4-stündiges Shooting am Set durch, bei dem 26 Szenen erstellt wurden, die durch 90 Hyperports verbunden waren. In einer Postproduktionsperiode wurden dann über 300 Assets angewendet - einschließlich markierbarer, umschaltbarer grafischer Etiketten über den Tabellen. Die hochinteressante Erfahrung simuliert die psychologische Erfahrung des Wanderns durch den Speisesaal mit interaktiven Tools, die den Trainingserinnerungsprozess verbessern.

Pivana bot auch Zugriff auf seine proprietäre VR-Casting-Funktion, mit der Seabourn Learning and Development VR-Schulungen auch im Offline-Modus durchführen kann. Mit VR Casting kann TableVision sicher übertragen und in der höchsten Auflösung auf jedes Oculus Go-Headset heruntergeladen werden, auf das jederzeit und von jedem Punkt der Welt aus zugegriffen werden kann.

"Pixvana ist das einzige VR-Unternehmen der Welt, das Kunden Zugang zu einem preisgekrönten Creative-Services-Team und zur Leistung einer proprietären VR-nativen Plattform bietet", sagte Rachel Lanham, Chief Operating Officer von Pixvana. „Durch die Schaffung maßgeschneiderter VR-Schulungserfahrungen, die die VR-Superkräfte - Präsenz, Empathie und Eintauchen - nutzen, können wir das Engagement und die Bindung der Mitarbeiter maximieren. Wir glauben, dass es in der Unternehmenswelt ein enormes Potenzial für immersives Lernen gibt, und Seabourns Engagement für beispiellosen Service bringt sie an die Spitze innovativer Schulungen in der Kreuzfahrtbranche. “

Nach der vollständigen Einführung von TableVision in jedem der benutzerdefinierten Speisesäle von Seabourn wird Pixvana daran arbeiten, mehr Schulungserfahrungen für Seabourn Learning and Development zu sammeln und ihnen dabei zu helfen, eine Gesamtstrategie zu entwickeln, um VR in ihre Investitionen in Schulungsinnovationen zu integrieren und die Ergebnisse zu verbessern.

[fvplayer src = "https://vimeo.com/310438727"]

Virtual Reality und Enterprise Training: Seabourn-Fallstudie von Pixvana on Vimeo.