Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der Flughafen Budapest startet neue Winterrouten

budapest
budapest
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Mit insgesamt 15 neuen Winterrouten werden bei Ryanair-Routen 3 neue Ziele hinzugefügt Flughafen BudapestStreckenkarte. Da Ryanair bei seinen neuen Flügen nach Lappeenranta, Luxemburg und Posen keiner Konkurrenz ausgesetzt ist, wird es Passagieren, die von und nach Ungarn reisen, mehr Abwechslung bieten.

Da an diesem Wochenende der glühende Sommerflugplan des Flughafens Budapest veröffentlicht wird, wird der Ungarisches Tor setzt mit Ryanair den Ausbau des Streckennetzes in den Winterfahrplan fort. Die Ultra-Low-Cost-Carrier (ULCC) bestätigt die Hinzufügung weiterer 6 neuer Dienste - Catania, Göteborg, Lappeenranta, Luxemburg, Posen und Tel Aviv - und bietet im Winter insgesamt 46 Strecken ab Budapest an.

"In nur drei Jahren hat Ryanair die Anzahl der Passagiere am Flughafen Budapest nahezu verdoppelt, da laut frühen Prognosen die Fluggesellschaft 2019 mehr als drei Millionen Reisende zu unserem Gateway befördern wird", sagte Balázs Bogáts, Leiter der Fluglinienentwicklung. Flughafen Budapest. "Noch bevor diese Sommersaison beginnt, ist es großartig bekannt zu geben, dass Ryanair unser Streckennetz ab dem Winter erneut mit neuen Zielen sowie einem verbesserten Service auf nachweislich erfolgreichen Strecken bereichern wird."

Da die ULCC auch bestätigt, dass ihre bestehenden Verbindungen nach Berlin Schönefeld (9-mal wöchentlich), Kopenhagen (täglich), London Stansted (25-mal wöchentlich), Mailand Bergamo (11-mal wöchentlich) und Prag (9-mal wöchentlich) voraussichtlich häufiger zunehmen Über 3 Millionen Ryanair-Kunden werden während der Sommer- und Wintersaison durch Budapest reisen, ein robustes Wachstum von 17% verzeichnen und das Wachstum der Fluggesellschaft am ungarischen Hauptstadtflughafen deutlich verstärken.