Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Flughafen Heathrow: Aufruf an alle nachhaltigen Innovatoren

heathrow
heathrow
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Heathrow hat heute einen Preis im Wert von 30,000 GBP ins Leben gerufen, der an eine Gewinneridee vergeben wird, die dem Flughafen helfen soll, seine COXNUMX-Emissionen zu reduzieren, während er nach Lösungen sucht, die sich mit dem Klimawandel befassen. Der neue „Innovationspreis“ von Heathrow ist Teil des neuen „Centre of Excellence“ des Flughafens, einem Lern- und Erkundungszentrum, das die Ankunft nachhaltiger Flugreisen beschleunigen wird. Heathrow hat heute auch den Start seines ersten Think Tanks für Forschung angekündigt, der sich aus britischen Universitäten zusammensetzt.

Der neue Innovationspreis steht allen offen, die unternehmerische Ideen zur Reduzierung der COXNUMX-Auswirkungen auf drei Arten haben:

  • Nachhaltiger Landverkehr: Ermöglichung emissionsarmer oder emissionsfreier Reisen zum und vom Flughafen;
  • Vorbereitung auf einen nachhaltigen Flug: Beschleunigung der Ankunft eines Fluges ohne fossile Brennstoffe, unter anderem durch die Einführung neuer Hybrid- und Elektroflugzeuge; und
  • Negative Emissionen liefern: Suche nach neuen, praktischen Möglichkeiten zur Abscheidung und Nutzung von Kohlenstoff am oder in der Nähe des Flughafens.

Bewerbungen für den Innovationspreis werden bis zum 22. Mai online über eine spezielle Website entgegengenommen.

Der Preis wird vom Heathrow Center of Excellence gesponsert, das Experten - von Unternehmern bis zu Akademikern - zusammenbringt und Heathrow selbst als lebendiges Labor anbietet, um neue Ideen zu testen und auszuprobieren, um die Nachhaltigkeit in der Luftfahrt zu fördern. Das Zentrum untersucht bereits, wie Kunststoffabfälle am Flughafen in Pflastermaterialien umgewandelt werden können.

Matt Gorman, Heathrow-Direktor für Nachhaltigkeit, sagte: „Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für unsere Generation und es ist unerlässlich, dass wir sinnvolle Schritte unternehmen, um unsere Auswirkungen anzugehen - und wir müssen sie schnell umsetzen. Durch das Center of Excellence und durch die Zusammenarbeit mit Spitzenwissenschaftlern werden wir weiterhin radikal über Nachhaltigkeit nachdenken, Ideen in Heathrow und in unserer Branche in die Tat umsetzen. “

Das Center of Excellence wird Heathrows ersten Think Tank von Universitätspartnern zusammenbringen, der mit dem Flughafen an neuen koordinierten Forschungsarbeiten zu Herausforderungen der nachhaltigen Luftfahrt arbeitet. Die Brunel University London, die Cranfield University, die University of Essex und Royal Holloway, die University of London werden eingeladen, ihre Ideen für die Finanzierung ab diesem Sommer vorzulegen, bevor sie später in diesem Jahr die erfolgreichen Projekte initiieren. Der Think Tank wird Themen wie Kohlenstoff- und Netto-Null-Flugreisen sowie andere Umweltherausforderungen wie Lärm, Luftqualität und Abfall untersuchen.

Professor Geoff Rodgers, Vizeprovost für Forschung an der Brunel University London, der lokalsten Universität des Flughafens, sagte: „Wir betrachten die Nachhaltigkeitsagenda für Flughäfen und Luftfahrt als eine der wichtigsten Möglichkeiten für Forschung und Innovation in Großbritannien. Die Brunel University London freut sich, an dieser Initiative beteiligt zu sein. Dadurch können wir in Zusammenarbeit mit Heathrow und den anderen Partnern die innovativen Technologien entwickeln, die für die nachhaltige Entwicklung und das Wachstum des Flughafens erforderlich sind. “