Auf Oahu gedreht: Besucher Aloha Die Society of Hawaii hilft Touristen, nach Kalifornien zurückzukehren

RC
RC

Ein Hawaii-Urlaub wurde für einen 34-jährigen Besucher aus Kalifornien abgebrochen. Sie besuchte Oahus Nordküste und wurde erschossen, als sie kurz vor 6 Uhr morgens auf dem Kamehameha Highway in der Kamananui Road in der Nähe der Dole Plantage fuhr.

Der Tourist fuhr einen Mietwagen und wurde zum Wahiawa General Hospital gebracht, aber stabil. Sie wurde später aus dem Krankenhaus entlassen und blieb in einem Schockzustand. Die Frau war mit ihrem Ehemann zusammen, der bei der Schießerei unverletzt war

Mit Hilfe der Hawaii-Besucher Aloha Society of Hawaii, das Paar wurde auf einen Flug zurück nach Kalifornien gebracht, um ihren Urlaub zu verkürzen.

Der Schütze schien sich umgebracht zu haben. Die Polizei gab keine Details zu dem Vorfall bekannt.

Es sind nicht alle Informationen zu dieser Geschichte bekannt, wie und was damit begonnen hat.

Erst letzte Woche sagte Susan Ballard, Leiterin der Honolulu Police Department Hawaii ist sicher für Besucher.

 

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News