Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Start des African Tourism Board am Donnerstag: Weitere Details wurden gerade veröffentlicht

AfrikaTourismBoardLogo
AfrikaTourismBoardLogo
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Das African Tourism Board ist bereit in Kapstadt gestartet werden am Donnerstag während des bevorstehenden Weltreisemarktes im Cape Town International Convention Center,
Konferenztheater.

Während der Auftaktveranstaltung werden ein Präsident und ein CEO vorgestellt.
Der Schwerpunkt der Auftaktveranstaltung ist vielfältig und umfasst Frieden, Umwelt, Investitionen, Marketing und Sicherheit.

Afrikanische Tourismusbehörde wird auf dem World Travel Market am Stand AP12 ausstellen

15.30-15.40 Begrüßung

Jürgen Steinmetz

Interimsvorsitzender des African Tourism Board
Vorsitzender der Internationalen Koalition der Tourismuspartner

Vorstellung des African Tourism Board, Vision, Vorstandsmitglieder, African Leaders,
Vorstellung des neuen ATB-Präsidenten

Tourismus, Investitionen & Frieden:
Es ist ein People Business

15.40-15.55
Dr. Taleb Rifai

Ehemaliger UNWTO-Generalsekretär
2015-2017

Ein besonderer Ort: Kapstadt

15.55-16.00
Enver Duminy
CEO Kapstadt Tourismus

Ein Tourismusminister spricht:

16.00-16.05
Hon. Moses Vikati

Minister für Tourismus und Umwelt
Königreich Eswatini, ehemals Swasiland

Africa Tourism Leadership Forum und Auszeichnungen

16.05-16.10

Kwakye Donkor
CEO Afrikanischer Tourismuspartner
Ghana & Südafrika

Die Rolle des Tourismus in Kamerun

16.10-16.15

Francoise Kameni Lele
AFBS Kamerun

Reise- und Tourismusschutz

Hauptredner

16.10-16.40
Dr. Peter Tarlow, USA

Reisesicherheit und -sicherheit
www. safertourism.com

African Lung: Es ist heute ein Start

Ankündigung starten

16.40-17.00

Professor Geoffrey Lipman
Präsident Internationale Koalition der Tourismuspartner
Präsident SunX
Die Einführung von Afrika Lunge, Das ehrgeizigste Klimaschutzprogramm für Reisen und Tourismus mit seinem zentralen Schwerpunkt auf Afrika.

Übersee-Märkte erreichen

Das US-Marktpotential: Nicht nur New York oder Los Angeles

17.00-17.05

Jürgen Steinmetz, Präsident der eTN Corporation
Inbound-Märkte aus den USA

Chinesische Touristen: Wie es geht

17.05-17.10

Doris Woerfel, CEO von Southern Cross Experience, Südafrika
China Inbound Markt für Afrika

Reisende aus Israel: Ein riesiges Potenzial

17.10-17.15

Dov Kalmann, Israel
Israel Inbound Markt für Afrika

Warum Inder Afrika erkunden wollen

17.15-17.20

Arjun Mukund, T & A Consulting, Delhi, Indien
Indischer Inbound-Markt für Afrika

Der Weg nach vorne für das African Tourism Board

Ich habe einen traum

17.20-17.30

Alain St. Ange, Seychellen
Ehemaliger Tourismusminister der Seychellen
Präsident St. Ange Consulting

Die globale Fachmesse für Afrika

17.30

Carol Weaving

Geschäftsführer der Reed Exhibition Africa