Vietjet startet eine direkte Verbindung zwischen Hongkong und Phu Quoc

0a1
0a1
Geschrieben von Chefredakteur

Vietjet kündigte heute in Hongkong den kommerziellen Start einer neuen Route zwischen Hongkong und der Insel Phu Quoc an, einem der beliebtesten Strandziele Vietnams, sowie den Betriebsplan für den Hongkonger Markt.

An der Ankündigung in Hongkong nahmen auch der vietnamesische Generalkonsul in Hongkong, Tran Thanh Huan, stellvertretender Generaldirektor für Zivilluftfahrt in Hongkong, Kapitän Victor Liu, Vietjet-Geschäftsführer Luu Duc Khanh und Vietjet-Vizepräsident Nguyen Thanh Son teil als verschiedene Vertreter von Behörden und Reisebüros aus Vietnam und Hongkong.

Die Strecke Hongkong - Phu Quoc wird ab dem 19. April 2019 Hin- und Rückflüge mit einer Häufigkeit von vier Flügen pro Woche durchführen. Mit einer Flugzeit von 2 Stunden und 45 Minuten pro Strecke startet der Flug um 10:50 Uhr in Phu Quoc am Morgen und landen in Hong Kong um 14:35; Der Rückflug startet um 15:40 Uhr in Hongkong und kommt um 17:25 Uhr (alle Ortszeiten) in Phu Quoc an.

Speaking at the ceremony, Mr. Luu Duc Khanh, Vietjet Managing Director, said: “After nearly three years of operating our Ho Chi Minh City-Hong Kong route, Vietjet has gained the love and trust of the Hong Kong residents, businesspersons and international tourists, and contributing positively to the promotion of air travel and trade between Vietnam and Hong Kong as well as across the region. We have transported more than 300,000 passengers on this route, which includes a significant number of transit passengers who boarded in Hong Kong. We are very confident that this new direct route between Hong Kong and Phu Quoc, the first direct flight connecting the two destinations, will make the flying dreams of millions of people come true while also enhancing the flying experience and reduce travel time for passengers. Our fleet of new, modern Airbus planes, staffed by our multinational flight crews, are ready to welcome all of the first passengers travelling from Hong Kong to Phu Quoc this April. Besides our world-class standard services, we will be keeping our passenger entertained with surprises and exciting in-flight experience.”

Phu Quoc, bekannt als „die Perleninsel“, ist die größte Insel Vietnams. Als eines der am meisten diskutierten Tourismusziele in Asien mit wunderschönen Stränden und freundlichen Einheimischen hat Phu Quoc in den letzten Jahren starke Investitionen in Hotels und Resorts angezogen und sich zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Vietnam entwickelt. Zusätzlich zur Attraktivität der Insel sind internationale Reisende für Besuche von 30 Tagen oder weniger von Visa befreit.

Attending the event, Captain Victor Liu, Deputy Director-General of Civil Aviation in Hong Kong, congratulated Vietjet’s launch of the new service. He remarked that Vietnam and Hong Kong have enjoyed very good and long-standing economic and social relations. With the addition of the direct passenger services between Hong Kong and Phu Quoc, it will no doubt further enrich the bilateral links between Hong Kong and Vietnam.

Hongkong ist als eines der weltweit führenden Finanz- und Handelszentren bekannt und als Drehscheibe für zahlreiche große Unternehmen mit Hauptsitz im asiatisch-pazifischen Raum. Mit einer Mischung aus westlichen und östlichen Kulturen, einer großen Auswahl an Küchen und einer entwickelten Unterhaltungsindustrie ist Hongkong für viele Reisende das beliebteste Reiseziel für Tourismus und Shopping.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov