Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Viking und China Merchants Group bauen Kreuzfahrtlinie für den chinesischen Kreuzfahrtmarkt

0a1a-22
0a1a-22
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Viking Cruises und China Merchants Shekou, Vertreter der China Merchants Group, gaben bekannt, dass sie ein Memorandum of Understanding unterzeichnet haben, um ein Joint Venture zu gründen, das sich auf den Aufbau einer Kreuzfahrtlinie mit weltweiten Kreuzfahrtangeboten für den chinesischen Kreuzfahrtmarkt konzentriert.

Dies wird eine weitreichende Partnerschaft sein, die von der Produktentwicklung bis zum Vertrieb und Marketing reicht. Darüber hinaus werden die Tochtergesellschaften der China Merchants Group im Schiffbau mit dem Joint Venture zusammenarbeiten, um neue Ozeankreuzfahrtschiffe für den chinesischen Markt zu entwerfen und zu bauen.

"China ist ein dynamischer Outbound-Tourismusmarkt, und wir freuen uns, mit der China Merchants Group in diesem Joint Venture zusammenzuarbeiten, um die Entwicklung der Kreuzfahrtbranche voranzutreiben. Wir sehen die Art und Weise, wie Viking weniger als Reise und mehr als Lebensstil fährt." sagte Torstein Hagen, Vorsitzender von Viking. „Seit mehr als 20 Jahren sind wir branchenführend bei der Entwicklung einer Flotte von Schiffen und einer Reihe von Kreuzfahrtrouten, von denen wir glauben, dass sie den Gästen die bequemste und bereicherndste Möglichkeit bieten, die Welt zu erkunden. Unsere Partnerschaft mit der China Merchants Group wird es uns ermöglichen, diesen Wikinger-Reiselebensstil mehr chinesischen Reisenden schneller zugänglich zu machen und die ungedeckte Nachfrage des chinesischen Marktes nach einer größeren Auswahl an anspruchsvollen Reisen zu befriedigen. “

„Die China Merchants Group schätzt diese Zusammenarbeit mit Viking. Dies ist eine umfassende, mehrdimensionale Zusammenarbeit, die alle drei Hauptgeschäftsbereiche der China Merchants Group abdeckt “, sagte Gangfeng Fu, Präsident der China Merchants Group. „Viking hat in den 20 Jahren seines rasanten Wachstums enorme Erfahrungen im Bereich Kreuzfahrtbetrieb und Markenstrategien gesammelt. Wir hoffen aufrichtig, dass die Allianz der beiden starken Marken Synergien und innovative Geschäftsmodelle schafft, die die Zusammenarbeit zu einer marktführenden Kreuzfahrtmarke führen.

Viking betreibt derzeit eine Flotte von 78 Schiffen, die landschaftlich reizvolle Kreuzfahrten auf Flüssen und Ozeanen auf der ganzen Welt anbieten. China ist seit 2003 Teil des Zielportfolios von Viking. Seit der Gründung lokaler Niederlassungen in China im Jahr 2016 hat das Unternehmen eine starke Dynamik in seinem europäischen Flusskreuzfahrtprodukt verzeichnet, das auf chinesischsprachige Gäste zugeschnitten ist.