Sharjah Ruler eröffnet den historischen Dh 6-Milliarden Khorfakkan Highway

Foto-1-AETOSWire_1555312162
Foto-1-AETOSWire_1555312162

SH Sheikh Dr. Sultan bin Mohamed Al Qasimi, Mitglied des Obersten Rates und Herrscher von Sharjah, begleitet von SH Sheikh Saud bin Saqr Al Qasimi, Mitglied des Obersten Rates und Herrscher von Ras Al Khaimah, und SH Sheikh Sultan bin Mohammed bin Sultan Al Qasimi, Kronprinz und stellvertretender Herrscher von Sharjah, am Samstag die neue Khorfakkan Autobahn eingeweiht. Mit einer Länge von 89 Kilometern und geschätzten Kosten von 6 Milliarden Dh ist die neue Autobahn die neueste Ergänzung des erstklassigen Straßennetzes von Sharjah und den Vereinigten Arabischen Emiraten, das die arterielle Emirates Road (E611) in Sharjah mit dem Wadi Shi Square in Khorfakkan verbindet.
SH, der Herrscher von Sharjah, und SH, der Herrscher von Ras Al Khaimah, inspizierten die Kreuzungen, Tunnel und unterirdischen Kreuzungen der neuen Autobahn, die durch Wüsten, Ebenen und Berge führt. Die Autobahn umfasst 14 Kreuzungen und 7 unterirdische Kreuzungen sowie fünf Tunnelpaare, die durch hohe Berge gegraben wurden. Dazu gehört der Al Sidra Tunnel (2700 m), der längste überdachte Gebirgstunnel im Nahen Osten.

Their Highnesses also inspected Al Rafisah Dam, one of the most important family destinations in Khorfakkan. Spanning a total area of 10,684 square metres, it includes a mosque, outdoor seating area for 300 people, car parking for 45 vehicle, a walkway, and three playing areas spanning 410 sqm.

Grundstein
SH Herrscher von Sharjah legte bei dieser Gelegenheit den Grundstein für den Zweig der Arabischen Akademie für Wissenschaft, Technologie und Seeverkehr in Khorfakkan. Die Akademie gewährt Studierenden einen Bachelor-Abschluss in angewandten, theoretischen und maritimen Wissenschaften. Er eröffnete auch das Khorfakkan Lakes and Fountains Project am Eingang von Khorfakkan. Es verfügt über 4 Lagunen und eine Reihe von Brunnen. Es ist in alle Richtungen von Zedern umgeben und verwandelt den Ort in einen riesigen Park.
Er enthüllte auch das Widerstandsdenkmal, das eine historische und symbolische Bedeutung für das authentische Erbe der Stadt hat und ein Beweis für die Standhaftigkeit des Khorfakkan-Volkes angesichts der portugiesischen Invasion im frühen 15. Jahrhundert ist.
Die Führer stiegen auch auf die Spitze des Berges, wo sich der einzigartige Al Rabi-Turm befindet, der sich durch seine einzigartige Architektur auszeichnet, um die Gedenktafel des Turms zu enthüllen, die den Turm und die Geschichte seines Baus vorstellt. Er weihte auch den „Al Adwani Tower“ ein, der sich auf einem Hügel in der Nähe des Khorfakkan-Hafens befindet, und enthüllte eine Gedenktafel für die Ausgrabungen der alten Khorfakkan-Mauer.
"Khorfakkan 1507"
Später nahmen die Führer an der Premiere des Films „Khorfakkan 1507“ teil, der von dem Buch „Khorfakkans Widerstand gegen die portugiesische Invasion im September 1507“ inspiriert ist, das von SH Sheikh Dr. Sultan bin Mohamed al Qasimi verfasst wurde. Der Film wurde von der Sharjah Broadcasting Authority in Zusammenarbeit mit Get Go Films Ltd. produziert.
Mehr als 300 Menschen, darunter emiratische und arabische Künstler und Produzenten, waren an der Entstehung des historischen Films beteiligt. Der Film wurde an den Ufern von Khorfakkan und der antiken Stadt gedreht. Mit dem Film möchte SH Herrscher von Sharjah die Idee von Khorfakkans Widerstand in dieser wichtigen Ära der Geschichte des Landes fördern und aktuelle Generationen in die Not einführen, unter der Khorfakkan und seine Rebellen aufgrund der rechtswidrigen Invasion und Besetzung Portugals leiden.

Schlüsselprojekte
Bei dieser Gelegenheit kündigte SH Sharjah Ruler auch an, dass in Khorfakkan noch viele weitere Projekte entwickelt werden, um die Schönheit der Stadt zu verbessern und sie mit allen Bildungs-, Sport- und Freizeiteinrichtungen auszustatten.

Er versprach auch, das Shis-Gebiet nach dem Vorbild von Al Rafisah zu entwickeln und Khorfakkan Sports City zu gründen. Die Projekte am Eingang von Khorfakkan werden auch mit dem Bau eines neuen Glockenturms zusammen mit dem Kulturpalast fortgesetzt, der Theater, Bibliotheken und Säle für alle kulturellen Aktivitäten umfassen wird, fügte er hinzu. SH Herrscher von Sharjah versprach auch ein neues Corniche-Projekt, das sich vom Zubarah-Strand bis zu den Luluah-Gebieten erstrecken und Al Sabihiyah Beach heißen wird. Außerdem kündigte er an, dass die Khorfakkan-Niederlassung der Sharjah-Universität innerhalb von zwei Jahren zur Khorfakkan-Universität ausgebaut werde.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News