Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der Vorstandsvorsitzende des Seychelles Tourism Board wurde beim dritten Esquire Podcast und am Abend des Gentleman-Abends Seychelles x Esquire Middle East vorgestellt

Seychellen-Tourismus-Vorstandschef
Seychellen-Tourismus-Vorstandschef
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Frau Sherin Francis, Geschäftsführerin des Seychelles Tourism Board (STB), kam am 11. April 2019 zum dritten Esquire-Podcast in das Esquire Q & A Studio in Dubai Media City, um über das tropische Reiseziel Seychellen zu sprechen.

Der Podcast konzentrierte sich auf die Relevanz des Tourismusmarktes im Nahen Osten, die Hochzeit in den Seychellen und den Seychellen als nachhaltiges Tourismusziel. Es folgten Medieninterviews mit Journalisten von Esquire, Rake, CEO und Arabian Business.

Das STB-Büro in Dubai war in Zusammenarbeit mit Esquire Middle East, dem führenden Männermagazin im Nahen Osten, und dem lokalen Partner Six Senses Zil Pasyon am vergangenen Wochenende Gastgeber einer Networking-Veranstaltung auf dem Aussichtsdeck des Palace Downtown unter dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa und mit Blick auf den Dubai Fountain.

An der Veranstaltung nahmen die Geschäftsführerin von STB, Frau Sherin Francis, und der Herausgeber von Esquire Middle East, Matthew Baxter-Priest, sowie die erfahrenen Esquire-Leser und die führenden Namen der Reisebranche teil.

Die erstaunliche Lage auf dem Aussichtsdeck des Palace Downtown bietet den Gästen eine hervorragende Aussicht, während sie ihre bevorzugten Reiseziele besprechen.

Während des Abends schenkte Six Senses Zil Pasyon, ein Versteck für alle Villen auf einer unberührten Privatinsel, zwei Übernachtungen im Luxusboutique Indian Ocean Beach Resort.

Frau Sherin Francis erwähnte ihre Zufriedenheit, im dritten Esquire Podcast über das Reiseziel berichtet zu haben. Sie erklärte weiter, dass die VAE und der Nahe Osten ein wichtiger Markt für die Seychellen sind und eine ständige Präsenz in den Gebieten für das Reiseziel wichtig ist.

„Als kleines Reiseziel ist es wichtig, dass wir mit unseren Kunden in Kontakt bleiben. Wir müssen ständig nach innovativen Wegen suchen, um das Seychellen-Produkt voranzutreiben. Die VAE sind nur vier Stunden von den Seychellen entfernt und bieten eine großartige Gelegenheit für kurze Wochenendreisen, da wir gut mit doppelten täglichen Flügen verbunden sind und keine Visumpflicht haben, was für unsere Besucher einen großen Vorteil darstellt “, sagte Frau Francis.

Der bei der Veranstaltung anwesende Esquire-Redakteur Baxter-Priest gab zu, dass „die Seychellen einer meiner Lieblingsorte sind, während er ständig unterwegs ist. Sonne, Meer, Sand und vieles mehr - es ist ein herrlicher Ort. “

Der Vertreter des STB-Büros in Dubai, Ahmed Fathallah, der bei der Veranstaltung anwesend war, sagte: „Wir sind wirklich begeistert von der Reaktion der Seychellen aus dieser Region. Das stetig wachsende Interesse und Wissen der Menschen aus dieser Region für das Reiseziel wird ohne die Hilfe unserer Handels- und Medienpartner nicht möglich sein. Im Gegenzug und im Einklang mit der Vision wird das Seychelles Tourism Board Office in Dubai weiterhin Aktivitäten durchführen, die kontinuierliche Unterstützung erhalten und das Bewusstsein für das Reiseziel in der Region fördern können. “

Das Palace Downtown verwöhnte die eingeladenen Gäste mit den besten Canapés und Getränken, während einige der besten DJs der Stadt sie unterhielten.