Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der San Francisco International Airport kauft sechs neue Elektrobusse

0a1a-140
0a1a-140
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Heute gab Proterra bekannt, dass der San Francisco International Airport (SFO) sechs 40 'Proterra Catalyst E2-Elektrobusse und drei 60 kW Proterra-Steckladegeräte gekauft hat, um sich einer wachsenden Liste von Flughäfen in ganz Nordamerika anzuschließen, die auf Elektrobusse für den Bodentransport von Flughäfen umsteigen. Die neue batterieelektrische Busflotte wird die Emissionen in der Bay Area reduzieren und das Ziel des OFS, bis 2021 klimaneutral zu sein, unterstützen und gleichzeitig die Busbetriebskosten senken.

Als einer der am schnellsten wachsenden Flughäfen in den USA hat SFO ehrgeizige Pläne zur Reduzierung seines CO2021-Fußabdrucks. Der Fünfjahres-Strategieplan des OFS legt die Ziele der CO50-Neutralität im flughafenkontrollierten Betrieb bis 1990 und der Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 23 Prozent gegenüber 12 fest. Teil dieses Plans ist die Erstellung einer Richtlinie für saubere Fahrzeuge, um die Einführung und den Einsatz emissionsarmer Fahrzeuge sowohl durch Flughafenabteilungen als auch durch Bodentransportanbieter zu fördern. Die neuen batterieelektrischen Proterra Catalyst-Busse werden sechs Dieselbusse in der derzeit in Betrieb befindlichen Flotte ersetzen und über die XNUMX-jährige Lebensdauer der Fahrzeuge mehr als XNUMX Millionen Pfund Treibhausgas-Auspuffemissionen einsparen. SFO erwartet den Kauf zusätzlicher batterieelektrischer Busse als Ersatz für seine CNG-Fahrzeuge für eine umweltfreundlichere und modernere Flotte.

„Der Tag der Erde dient als Aufruf zum Handeln. Eine Gelegenheit für uns, unser Engagement für die Umwelt zu bekräftigen “, sagte Flughafendirektor Ivar C. Satero. „SFO ist führend in der Nachhaltigkeit in der Flughafenbranche und wir haben uns große Ziele gesetzt, um einen Netto-Energieverbrauch von null, keine Verschwendung und keine COXNUMX-Neutralität zu erreichen. Mit dem Einsatz der ersten öffentlichen batterieelektrischen Busse in San Francisco sind wir auf dem Weg zu emissionsfreien Bodenverkehrsdiensten und weisen den Weg zu unserem nachhaltigsten Flughafen der Welt. “

Die neuen Elektrobusse werden Batterien integrieren, die auf der Straße vom Flughafen in der Silicon Valley-Zentrale von Proterra in Burlingame, Kalifornien, entworfen und hergestellt werden. Mit einer Batteriekapazität von 440 kWh an Bord werden die Busse Teil der SFO-Flotte sein, die derzeit Busse zur Beförderung von Passagieren zwischen den Terminals, Langzeitparkhäusern und anderen Flughafenstandorten auf täglichen Strecken bereitstellt.

SFO schließt sich anderen kalifornischen Flughäfen an, die den Elektrifizierungstrend für Bodentransportflotten anführen, darunter der Sacramento International Airport (SMF) und der Norman Y. Mineta San José International Airport (SJC) im Silicon Valley. Über Kalifornien hinaus haben fünf weitere Flughäfen im ganzen Land Proterra-Elektrofahrzeuge für ihre Bodentransportanforderungen ausgewählt, darunter der internationale Flughafen Raleigh-Durham (RDU), der internationale Flughafen Honolulu (HNL), der internationale Flughafen John F. Kennedy (JFK) und Newark Liberty International Flughafen (EWR) und LaGuardia Flughafen (LGA).

"Der internationale Flughafen von San Francisco ist seit langem führend in Sachen Nachhaltigkeit und hat zusammen mit anderen zukunftsorientierten Flughäfen im ganzen Land Bodenflotten auf 100-prozentige batterieelektrische Busse umgestellt", sagte Ryan Popple, CEO von Proterra. „Wir sind stolz darauf, einem unserer lokalen Flughäfen dabei zu helfen, erstklassigen Service zu bieten, seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und gleichzeitig die Kosten für die Fahrzeugwartung und die Gesamtbetriebskosten zu senken.“