Der seychellische Minister für Tourismus, Zivilluftfahrt, Häfen und Marine besucht Absolventen des Shannon College

Minister für Tourismus-Zivilluftfahrt-Häfen-und-Marine-Besuche-Shannon-College-Absolventen
Minister für Tourismus-Zivilluftfahrt-Häfen-und-Marine-Besuche-Shannon-College-Absolventen
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die Ministerin für Tourismus, Zivilluftfahrt, Häfen und Marine, Minister Didier Dogley, begleitet von der Hauptsekretärin für Tourismus, Anne Lafortune, und der Direktorin für Personalentwicklung im Tourismus, Diana Quatre, besuchte Absolventen des Shannon College an ihrem derzeitigen Arbeitsplatz als Teil von eine Mentoring-Initiative nach einem Beschluss auf der letzten Ausschusssitzung im Dezember 2018.

Der Besuch wurde am Montag, den 15. in vier verschiedenen Hotels durchgeführt, nämlich im Four Seasons Resort Seychelles, im Kempinski Seychelles Resort, im AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa und im Constance Ephelia Seychellesth April 2019.

Ziel des Besuchs war es, Absolventen des Shannon College, die in den Hotels der Seychellen arbeiten, zu treffen und einen Kommunikationskanal zwischen den Absolventen und dem Ministerium einzurichten.

Das erste Hotel, das besucht wurde, war das Four Seasons Resort Seychelles mit der größten Kohorte von 7 Shannon-Absolventen. Es folgten das Kempinski Seychelles Resort & Spa mit zwei Absolventen, das Avani Seychelles Barbarons Resort & Spa mit einem Absolventen und das Constance Ephelia Seychelles mit drei Shannon-Absolventen.

Während des Besuchs hatten die Absolventen die Möglichkeit, in Anwesenheit ihrer Hotelmanager ihre Meinung zu äußern. Der Hauptdiskussionspunkt konzentrierte sich auf das Mindestgehalt und den beruflichen Aufstieg in der Hotellerie. Insgesamt waren die Absolventen der vier Hotels mit ihrem Arbeitszustand und der Möglichkeit, ihre Karriere weiterzuentwickeln, zufrieden.

Minister Dogley erklärte: „Die Besuche der Shannon-Absolventen an ihrem Arbeitsplatz und die Treffen mit ihren Geschäftsführern boten mir eine hervorragende Gelegenheit, mich über die Fortschritte zu informieren, die sie als Fachleute in der Hotellerie erzielt haben. Die meisten von ihnen hatten klare Karrierewege und Programme zur persönlichen Entwicklung.

Es war eine wahre Freude und ein Augenöffner zu entdecken, dass die meisten von ihnen bereits als Manager in einigen unserer Top-Markenhotels arbeiten. Dies an sich zeigt, dass die Vision der Regierung, dass gut ausgebildete und hochqualifizierte Seychellen Führungsrollen in unserer Hotellerie übernehmen, Wirklichkeit wird. “

 

Die Ministerdelegation wird auch Absolventen der anderen Tourismuseinrichtungen besuchen, um ähnliche Interaktionsmöglichkeiten zu bieten. Diese Besuche stehen im Einklang mit dem Ziel des Ministeriums, sicherzustellen, dass der Tourismussektor mit qualifizierten Personen ausgestattet ist, und bemühen sich, die Absolventen weiterhin bei der Verwirklichung ihrer Träume vom Aufstieg in leitende Positionen in der Hotelbranche zu unterstützen.

 

Bis heute haben 74 Absolventen des Shannon College dieses Programm durchlaufen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

eTurboNews | eTN