Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Das Forum CONNECT Middle East, India & Africa schließt sich den Luftfahrtpunkten an

0a1a-236
0a1a-236
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Die Bedeutung der Streckenplanung für Fluggesellschaften angesichts der anhaltenden wirtschaftlichen Herausforderungen der Luftfahrtindustrie stand heute (Dienstag, 30. April) am Eröffnungsmorgen des ersten Streckenentwicklungsforums von CONNECT Middle East, India & Africa (MEIA) ganz oben auf der Tagesordnung.

Christophe Ritter, Managing Partner von Predictive Mobility, betonte auf der zweitägigen Messe, die zusammen mit dem Arabian Travel Market 2019 im Dubai World Trade Centre XNUMX stattfindet, die Bedeutung von Daten und sagte, die Fluggesellschaften müssten eine Reichweite in Betracht ziehen der Transportmöglichkeiten sowie die Stärke der Flughafenanbindung.

„Warum gehen die meisten Leute nach Dubai? Es ist die Masse der Ziele und des Einzugsgebiets - das gesamte Flughafenkonzept wurde so konzipiert, dass Dubai ein Einzugsgebiet in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im gesamten Nahen Osten ist “, sagte er. "In Frankreich haben wir Hochgeschwindigkeitszüge und ich kann innerhalb von eineinhalb Stunden zu vier großen internationalen Flughäfen fahren."

Er erregte die Aufmerksamkeit der Delegierten mit einer Folie mit dem Titel "Donuts sind besser als große Burger". "Wenn Sie Daten analysieren müssen, nehmen Sie nicht alle Daten, sondern die wesentlichen Daten für Ihre Analyse", sagte er.

John Strickland, Direktor von JLS Consulting, bestätigte die Bedeutung der Steigerung des Umsatzes und der Nachhaltigkeit der Strecken und sprach über die Lage der Branche.

Während die Fluggesellschaften - insbesondere mit der Einführung des A321LR und des Ultra-Langstrecken-A350 - über ein breiteres Spektrum an treibstoffsparenden Kurz-, Mittel- und Langstreckenflugzeugen verfügen, bleibt der Wettbewerb auf dem Markt intensiv, was sich in der Schließung von Jet Airways widerspiegelt und WOW.

"Wir werden mehr dieser Flugzeuge auf lange Sicht sehen, da die Fluggesellschaften versuchen, das Risiko und die Kosten pro Sitzplatz zu senken", sagte er. "Wir sehen keine Dämpfung der Nachfrage, aber um die Ladung hoch zu halten, senken die Fluggesellschaften die Renditen und Durchschnittspreise mehr als sie es wünschen würden."

Vor allem angesichts der Wachstumsspitzen in China und Indien sowie der aufstrebenden Mittelschicht gab es jedoch Raum für Optimismus. "Der Flugverkehr ist in den letzten Jahren schneller gestiegen als das Bevölkerungswachstum in Indien, daher gibt es enorme Chancen", sagte er.

Im Einklang mit Technologie und Innovation, die das zentrale Thema des diesjährigen Geldautomaten sind, zeigte Sebastien Lavina, Manager Airport Data bei Airbus, ein Video zur Bodenabfertigung auf dem „Flughafen der Zukunft“ - gekennzeichnet durch eine weit verbreitete Automatisierung mit drahtlosen Tablets und elektrischen Frachtrobotern .

"Ich werde nicht sagen, dass es morgen kommt, aber wir arbeiten an neuen Technologien", sagte er. "Wir bauen weiterhin Flugzeuge, aber wir müssen alle Aspekte berücksichtigen und die Sicherheit auf der Rampe ist wirklich wichtig. Deshalb arbeiten wir mit IATA-Arbeitsgruppen und Geräteherstellern zusammen."

Die morgendliche Sitzung wurde abgerundet, als China Southern Airlines vor der Eröffnung des neuen internationalen Flughafens Beijing Daxing am 30. September einen Vortrag über die chinesische Luftfahrt hielt. In diesem Jahr wird der A350 seiner Flotte vorgestellt.

"Wir entwickeln in Guangzhou und Peking eine Dual-Hub-Strategie für unsere langfristige Entwicklung", sagte Grace Tang, Senior Manager, International & Corporate Relations.

Während der Inlandsbetrieb 69 Prozent der Flüge ausmacht, sei das internationale Geschäft stark gewachsen, was sich in der neuen Codeshare mit Emirates in diesem Jahr widerspiegele. Bis 1,000 sollen 2020 Flugzeuge betrieben werden.

Mehr als 300 Luftfahrt- und Flughafenfachleute sowie 40 Fluggesellschaften sind auf der Eröffnungskonferenz vertreten, auf der Führungskräfte von Fluggesellschaften und Flughäfen mit Herstellern und Zulieferern zusammenkommen und ein globales Forum für Geschäfts- und Netzwerkmöglichkeiten bieten.

CONNECT MEIA ist Teil der Arabian Travel Week 2019, einer Dachmarke, die drei weitere Shows am selben Ort umfasst, darunter den Arabian Travel Market, den ATM Holiday Shopper und den International Luxury Travel Market Arabia.