Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Feierlichkeiten zum Südafrika-Tag 2019 in Bangkok

aj1southafricaday-1
aj1southafricaday-1

Eine atemberaubende South Africa Die Feier zum Nationalfeiertag fand in der thailändischen Hauptstadt im 5-Sterne-Hotel Siam Kempinski statt.

HE Mr. Geoffrey Quinton Mitchell Doidge - Foto © AJ Wood

HE GQM Doidge hielt gestern Abend vor einem vollbesetzten Publikum eine Rede zum Tag der Freiheit. Mit freundlicher Genehmigung der SA-Botschaft in Bangkok wird die Rede des liebenswürdigen Botschafters hier vollständig wiedergegeben.

Foto © AJ Wood

Der Rede ging ein Moment der Stille in Bezug auf alle voraus, die bei dem Angriff der letzten Woche ihr Leben in Sri Lanka verloren hatten.

Der Botschafter erzählte, dass er und Carol Sri Lanka 5 glückliche Jahre lang zu Hause angerufen hatten und sich für alle Betroffenen fühlten.

Exzellenzen,

Sein stellvertretender Exzellenzminister für auswärtige Angelegenheiten, Herr Virasak Futaku

Vertreter der Royal Thai Government and Army

Ehrengäste,

Meine Damen und Herren und alle Südafrikaner, die sich uns heute Abend angeschlossen haben!

Bevor wir mit unserem förmlichen Verfahren beginnen, beobachten Sie mit mir einen Moment der Stille in Erinnerung an die vielen, die den Bombenanschlägen in Sri Lanka erlegen sind.

Ich hatte die Ehre, fünfeinhalb Jahre als Botschafter Südafrikas in Sri Lanka zu dienen. Südafrikaner stehen in diesen schwierigen Zeiten solidarisch mit allen Sri Lankern.

Der Tag der Freiheit ist der offizielle Nationalfeiertag Südafrikas. An diesem Tag feiern wir eine der bedeutendsten politischen Reformationen in der modernen Geschichte.

Zwei große Führer der Zeit, Präsident Nelson Mandela und Präsident FW de Klerk, stellten eine herausragende Führung bereit, die zur friedlichen Beendigung des Apartheidregimes führte und den Grundstein für ein neues demokratisches Südafrika legte.

Beide Staats- und Regierungschefs erhielten im Dezember 1993 den Friedensnobelpreis für ihre konstruktive Politik des Friedens und der Versöhnung sowie für ihr Engagement für die Kräfte des Guten und für den Fortschritt des Landes in Richtung Gleichheit und Demokratie.

Geburtstagstorte für eine Nation. SE-Botschafter Geoff und Carol Doidge (Mitte) werden vom stellvertretenden Außenminister, HE & Mrs. Virasak Futaku, flankiert - Foto © AJ Wood

Am 27. April 1994 werden sich alle Südafrikaner an die Bilder der langen Schlangen erinnern, als sich herausstellte, dass Millionen von Südafrikanern zum ersten Mal in ihrem Leben gewählt haben. Präsident Mandela selbst war fünfundsiebzig und der emeritierte Erzbischof Tutu 62 Jahre alt, als sie zum ersten Mal stimmten.

Am 08. Mai werden die Südafrikaner bei den sechsten demokratischen Mehrparteienwahlen erneut zur Wahl zurückkehren. Es ist angebracht, allen 48 teilnehmenden Parteien alles Gute für die bevorstehenden Wahlen zu wünschen.

Das diplomatische Korpus war in Kraft - Foto © AJ Wood

 

Der Präsident der Republik Südafrika, Seiner Exzellenz Präsident Cyril Ramaphosa, beeindruckte, dass es für die Regierung von zentraler Bedeutung ist, erhebliche Investitionen in unsere Wirtschaft zu fördern, das Wirtschaftswachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu fördern. Südafrika ist in eine neue Ära der Hoffnung und des Vertrauens eingetreten.

In diesem Jahr gedenken das Königreich Thailand und die Republik Südafrika XNUMX Jahren herzlicher bilateraler Beziehungen, und beide Länder teilen den gemeinsamen Wunsch, die Beziehungen in den Bereichen Handel, Investitionen, Landwirtschaft, Tourismus und Menschen zu stärken und auszubauen Menschen Zusammenarbeit.

Die Einführung und Einrichtung mehrerer bilateraler Mechanismen und eine verbesserte Interaktion zeigen erste Anzeichen für einen verbesserten Handel, ein erhöhtes Investitionspotenzial und eine engere Zusammenarbeit in mehreren Schlüsselthemen, die durch mehrere hochrangige Besuche zwischen den beiden Ländern unterstützt werden.

Foto © AJ Wood

Das Königreich Thailand ist Südafrikas größter Handelspartner in der ASEAN und wir sind Thailands bedeutendster Handelspartner in Afrika. Südafrika ist offen für Investitionen und arbeitet derzeit mit Thailand an Investitionsmöglichkeiten in einer Reihe von Sektoren.

Südafrika gratuliert Thailand zu seinen jüngsten Wahlen und übermittelt seine besten Wünsche für die Fertigstellung des Fahrplans zur Demokratie.

Ich möchte allen Regierungsabteilungen und -institutionen danken. Insbesondere möchten wir das Außenministerium und alle unterstützenden Regierungsabteilungen für ihre fortlaufende Zusammenarbeit und Unterstützung erwähnen.

Wir danken unseren vielen Sponsoren, der Paramount Group, dem Koi Restaurant, der UMH Company Myanmar, der Beijing Axis, dem integrierten Konvoischutz, dem Honorarkonsul Saweeng Crueaviwatanakul und Amazon Colors. 

Meine Anerkennung gilt auch dem Chor der Assumption University und der School of Music sowie Fivera.

Sehr geehrte Gäste, meine Damen und Herren,

Wir werden jetzt die Royal Thai Anthem haben.

Ich bitte Sie jetzt, mit mir einen Toast auf Seine Majestät König Rama X vorzuschlagen, um eine erfolgreiche Krönung, ein langes Leben, eine gute Gesundheit, Wohlstand und das Geschenk der Weisheit zu erreichen.

Bitte bleiben Sie stehen 

Wir werden jetzt die südafrikanische Nationalhymne haben. 

Ich bitte Sie jetzt, mit mir einen Toast auf Seine Exzellenz Cyril Ramaphosa vorzuschlagen, und wünsche ihm ein langes Leben, gute Gesundheit und Wohlstand beim Präsidenten der Republik Südafrika.