EscapeMaker ist Gastgeber aller von Frauen geführten ersten virtuellen Agrotourismus-Konferenz

Agrotourismus
Agrotourismus
Geschrieben von Herausgeber

Vierzehn weibliche Branchenexperten haben sich zusammengetan, um eine immergrüne Bildungsressource für Gastwirte, Landwirte, Winzer, Hersteller von handwerklichen Getränken und ag-bezogene Ziele zu schaffen, um ihr Geschäft auszubauen.

EscapeMaker.com, seit 2000 ein Leitfaden für Kurzurlaube mit Bauernhöfen, Speisen und Getränken innerhalb einer Tagesfahrt oder Zugfahrt von New York City, bietet in diesem Frühjahr die erste einzigartige „Virtual Agritourism Conference“ an B2B-Site.

Die Konferenz, die von EscapeMaker und Fulton Stall Market präsentiert wird, ist nicht nur die erste digitale Konferenz mit Schwerpunkt auf der Tourismus- und Landwirtschaftsbranche (Agrotourismus), sondern wird ausschließlich von Frauen durchgeführt, von denen 30% als M / WBE zertifiziert sind ( Unternehmen im Besitz von Minderheiten in Frauenbesitz). Vierzehn Branchenexperten werden auf einer Online-Plattform zusammenkommen, um Insidertipps, Trends und Best Practices für die Vorbereitung eines Unternehmens auszutauschen, um von der sich schnell ändernden Reiselandschaft zu profitieren und die Anforderungen der Freizeit-, Gruppen-, Event- und Geschäftsreisemärkte zu erfüllen.

Das Interesse an Reisen im Agrotourismus, dh Besuche von Bauernhöfen, Weingütern, Handwerksgetränkewegen, Bed & Breakfasts, Erntefesten, Veranstaltungen vom Bauernhof bis zum Tisch usw., hat in den letzten Jahren in der Metropolregion von NYC und überall dort, wo Menschen leben, stark zugenommen mehr daran interessiert, woher ihr Essen kommt, wie es hergestellt wird und authentische Erlebnisse im Freien mit ihren Freunden und Familien zu teilen. Basierend auf einer von EscapeMaker für GrowNYC-Greenmarket erstellten Umfrage haben viele regionale Landwirte und Produzenten PYO-Betriebe (Pick-Your-Own) oder Verkostungsräume, suchen jedoch weiterhin nach Informationen zu Marketing, Eventproduktion, vorübergehender Unterbringung vor Ort und Infrastrukturverbesserungen , Versicherungen, Haftungsrisiken, Verpackungs- und Partnerschaftschancen, Best Practices im Tourismus und mehr.

„Egal, ob Sie Landwirt, Winzer, Brauer, Bed & Breakfast-Eigentümer oder Tourismusförderungsagentur sind, es gibt mehr Möglichkeiten als je zuvor, diese sich entwickelnden wettbewerbsintensiven Reisemärkte zu erobern“, sagt Caylin Sanders, Gründer und CEO von EscapeMaker. com. "Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass diese kleinen landwirtschaftlichen Unternehmen, Produzenten und Zielmarketingorganisationen über die Ausbildung, das Know-how und das Know-how verfügen, um in der sich verändernden Landschaft zu überleben und zu gedeihen."

Angesichts der vielen externen Faktoren, die sich auf das Endergebnis auswirken, von einem Hurrikan, der die Ernte eines Landwirts dezimiert, bis hin zu einem Regierungsstillstand, der die Zulassung eines neuen Etiketts durch die FDA verzögert, ist es unerlässlich, dass jeder Landwirt und Produzent sein Einkommen diversifiziert. „Es ist aufregend zu erzählen, wie wir unser Einkommen durch verschiedene Apfelwein- und Volksfeste auf Pop-up-Events vom Abendessen vom Bauernhof bis zum Tisch aufbessern konnten“, sagt Elizabeth Ryan, eine der Konferenzrednerinnen und eine Frau, die Landwirtschaft betrieben hat seit vier Jahrzehnten und seit zehn Jahren Apfelwein.

Bob Lewis, vor 43 Jahren Berater des öffentlichen Marktes bei Fulton Stall Market und Mitbegründer von Greenmarket, kommentiert: „Unternehmerinnen und Unternehmerinnen sind das Rückgrat unserer Geschäftstätigkeit und machen über 80% der Produzenten aus, die wir auf dem Markt vorgestellt haben. Die Unterstützung dieser virtuellen Agrotourismus-Konferenz war eine natürliche Erweiterung des Engagements unseres Teams für die wirtschaftliche Entwicklung. “

Alle Sprecherinnen sind entweder Landwirte, Produzenten, Unternehmer oder Berater in ihren jeweiligen Bereichen. Jeder von ihnen beteiligt sich an den Konferenzgewinnen und / oder der Werbung für seine Organisationen. Sanders sagt: „Als wir uns an verschiedene Themenexperten wandten, wurde eine Aufstellung nur für Frauen offensichtlich. Wir haben beschlossen, Frauen in dieser Branche am besten zu unterstützen, indem wir uns an den Gewinnen und der Förderung beteiligen - angesichts des geschlechtsspezifischen Lohngefälles in einer Branche, in der mittlerweile 50% Frauen beschäftigt sind. “

Jede der 12 digitalen Präsentationen dauert 25 bis 55 Minuten und beinhaltet den Zugriff auf Informationen zur Finanzierung von Kiva.org sowie zusätzliche Workshop-Downloads und Links zu weiteren Ressourcen. Insgesamt umfasst die Konferenz mehr als 7 Stunden Unterricht.

Themen und Referenten sind wie folgt:

● Begrüßung und Einführung:
Caylin Sanders, Gründer und CEO von EscapeMaker.com, Inc.

● Social Media für Lebensmittel / Getränke / Bauernhof auf Instagram 101
Amelia Tarpey & Kathleen Ernsting, Managerin für soziale Medien, GrowNYC-Greenmarket

● Grundlagen des Agrotourismus Rechts-, Haftungs- und Versicherungsrisiken:
Cari Rincker, Esq., Rincker Law, PLLC

● Sammeln Sie Ihre Ressourcen für das Gruppen-, Unternehmens- und Reisebusgeschäft:
Jennifer Ackerson, CEO von ALON Marketing

● Übernachtungsverpackung auf dem Bauernhof, im Weingut und im Handwerksgetränk:
Debbie Meritsky, Gastwirtin, The Black Sheep Inn

● Social Media & Storytelling für Reiseziele:
Danielle Gaebel, Inhaberin von True Food Collective

● Verwenden Sie öffentliche Verkehrsmittel, um Ihre Marketingstrategie voranzutreiben:
Donna Haynes, Asst. Direktor Werbepartnerschaften, Metro-North Railroad

● Erfassung des Öko-Reisenden und Verbesserung der Umweltfreundlichkeit vor Ort:
Jennifer Woofter, CEO, Strategische Nachhaltigkeitsberatung

● Craft Beverage Trail & Event Marketing:
Linda Pierro, Präsidentin des Flint Media & Hudson Valley Wine Magazine

● Hinzufügen von Unterkünften zur Verbesserung der Agrotourismus-Erfahrung:
Erica Frenay, Bauer, Shelterbelt Farm

● Erfolgreiche Verkostungen, Touren und Weinkellereiveranstaltungen:
Chelsea Snider, Beraterin für Lebensmittelprogrammierung und Veranstaltungen, Weingut Tousey

● Angebot von Vor-Ort-Kursen und öffentlichen Workshops auf dem Bauernhof:
Cheryl Rogowski, Bauer, Rogowski Farm

● Hosting von Farm-to-Table- und Cider-Abendessen:
Elizabeth Ryan, Bauer, Breezy Hill & Stone Ridge Obstgärten & Hudson Valley Farmhouse Cider

Zu den Sponsoren und Partnern der Konferenz, die von EscapeMaker.com und Fulton Stall Market präsentiert werden, gehören: Kiva.org, Edible Manhattan, die New Yorker Apple Association, das Heritage Radio Network, die Metro-North Railroad und Women in Hospitality United, bei denen es sich alle um Organisationen handelt ein Engagement für die Weiterentwicklung der Lebensmittel-, Landwirtschafts-, Getränke- und Agrotourismusbranche und ihrer Interessengruppen.

Der vollständige Zugangspass für die virtuelle Agrotourismus-Konferenz ist für 249 USD oder 4 Themen für 99 USD erhältlich.

Um Informationen zu Gruppenrabattpreisen zu erhalten, wenden Sie sich an sales@escapemaker.com oder 877-997-2726. Alle Präsentationen können ab dem 24. Mai 7 rund um die Uhr unter Vollzugriff heruntergeladen werden EscapeMaker.biz.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

eTurboNews | eTN