Die meisten mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Strände befinden sich diesen Sommer in Spanien

0a1a-97
0a1a-97

Die Welttourismusorganisation (UNWTO) hat diese Woche die Strände, Häfen und nachhaltigen Bootsreiseveranstalter in Europa für 2019 bekannt gegeben.

Spanien verfügt über 669 mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Auszeichnungen, darunter 566 spanische Strände, 98 Yachthafenresorts und 5 nachhaltige touristische Bootsbetreiber. Die prestigeträchtige Blaue Flagge ist weltweit als Zeichen für hervorragende Lebensrettungsmöglichkeiten, erstklassige Wasserqualität, Zugänglichkeit und Informationen über die Umgebung des preisgekrönten Strandes anerkannt. Obwohl in diesem Jahr insgesamt 24 Strände ihren Status mit der Blauen Flagge verlieren, führt Spanien das 32. Jahr in Folge weiterhin die Liste der Länder mit den meisten Stränden mit der Blauen Flagge der Welt an.

In diesem Sommer weht an jedem fünften spanischen Strand die Blaue Flagge.

Weltweit befindet sich einer von sechs mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Stränden weltweit auf spanischem Boden.

Von kristallklarem Wasser, Buchten, Klippen und weiten, feinen Sandstränden hat die spanische Küste für jeden etwas zu bieten - von Familien bis zu Extremsportlern.

Urlauber, die nach Alicante in der Region Valencia reisen, haben die Qual der Wahl mit mehr als 70 Stränden, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden. die höchste Anzahl von Blue Flags (71) in diesem Jahr. Sonnenanbeter können zwischen endlosen Abschnitten feiner goldener Sandstrände wie Guardamar del Segura vor dem Hintergrund duftender Kiefern, den zahlreichen Buchten rund um die Bucht von Santa Pola oder dem Kiesstrand von L'Espigo wählen an der Mündung des Algar in Altea, einem von sieben Stränden, die erstmals mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden.

Es gibt sogar einen Binnenstrand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. "Virgen de la Nueva", das sich am Ufer des Stausees San Juan im Herzen Spaniens in Madrid befindet und sich hervorragend für Wassersport eignet.

Jannich Petersen, CEO von Spain-Holiday, kommentierte die Nachrichten:

„2018 war ein Rekordjahr für den spanischen Tourismus. Über 82.6 Millionen internationale Besucher und Reiseziele für Strandferien sind gefragter denn je. Im vergangenen Jahr erreichte Spain-Holiday.com 48.9 Millionen Webbesucher, die 2018 nach Strandferien suchen, und wir gehen davon aus, dass wir diese Zahl 2019 übertreffen werden. “

„Spanien hat in den letzten 32 Jahren Jahr für Jahr die meisten Auszeichnungen mit der Blauen Flagge gewonnen. Die prestigeträchtige Auszeichnung wird nicht nur für die Schönheit der Natur vergeben – sie berücksichtigt auch Wasserqualität, Zugänglichkeit und . Die Auszeichnungen mit der Blauen Flagge sind ein großartiger Indikator dafür, wie sich die Küstenstädte und -regionen Spaniens für die Erhaltung der 8,000 km langen Küste einsetzen.“

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News