Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Bei US-Verkehrsflugzeugen erforderliche Reformen: Verspätungen bei Flugreisen

Flughäfen-1
Flughäfen-1
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Die meisten großen US-Flughäfen leiden täglich unter Flugstörungen, wobei der Chicago O'Hare International Airport die Nase vorn hat. Unter den Top 10 Flughäfen in großen US-Städten erlebte jeder Flughafen mehr als 50,000 Verspätungen oder Stornierungen im vergangenen Jahr.

Präsident des FlyersRights.orgPaul Hudson, der auch Mitglied des FAA Aviation Rulemaking Advisory Committee ist, berichtete, dass sofort umfangreiche Reformen am Flughafen erforderlich sind. Erstens muss es eine Vertretung der Passagiere in den Verwaltungsräten der Flughäfen geben, um ein faires Bild der Probleme zu erhalten. Außerdem muss die Regierung sicherstellen, dass Informationen zu Passagierrechten an Flughäfen frei verfügbar sind.

Ein dritter großer Flughafen für die Metropolregionen New York und Chicago muss hinzugefügt werden, um chronische und wachsende Verzögerungen bei Verkehrsstaus zu vermeiden. Darüber hinaus sollte vorgeschrieben oder zumindest ermutigt werden, größere Flugzeuge auf überlasteten Flughäfen einsetzen zu lassen. Was Flughäfen derzeit brauchen, ist, dass der Ausbau der Start- und Landebahnen Vorrang vor dem Wiederaufbau und dem Parken von Terminals hat und dass der Zugang zu gemeinsamen Toren in einer Art und Weise gewährt wird, in der sie genutzt werden oder verloren gehen, insbesondere an Hub-Flughäfen. Große Flughäfen benötigen auch Express-Bahnverbindungen zu zentralen Geschäftsvierteln sowie zu Autovermietungszentren außerhalb des Flughafens in großen U-Bahn-Gebieten.

Das US-Recht muss geändert oder aufgehoben werden, damit die Vorschriften das Eigentum und den Betrieb von Flughäfen durch die Bundesregierung nicht mehr verbieten und die Straffung des Betriebs und des Eigentums privater Flughäfen erreicht wird. Darüber hinaus muss die Finanzierung der neuen Flughafenplanung durch die Regierung von 50% auf 80% erhöht werden - dies steht seit 2017 noch vor der Genehmigung durch das US-Verkehrsministerium (DOT). Es muss auch eine Überprüfung durchgeführt werden, um die kartellrechtlichen Ausnahmen für Flughäfen zu verringern, die die Passagierkosten erhöhen , Reisezeiten und negative Auswirkungen auf die Effizienz des nationalen Luftverkehrs. Die US-Regierung sollte erwägen, wichtige Flughafenbetriebe und -kontrollen in einer neuen Bundesflughafenbehörde oder einem neuen Unternehmen zu verstaatlichen, und Bond Indenture-Klauseln, die den Wettbewerb und den Zugang von Fluggesellschaften einschränken, müssen verboten werden.

Für Fluggesellschaften muss die Ausrüstung bis Ende 2020 für den ATG-Betrieb von NextGen installiert sein, und es sollten jährlich Live-Tests des Notfall- und des irregulären Betriebsplans durchgeführt werden. Die Fluggesellschaften müssen über ausreichende Personal- und Ausrüstungsreserven verfügen, um eine Stornierungsrate von über 2% der Flüge und eine pünktliche Leistung von über 85% zu verhindern.

Um diese Vorschriften aussagekräftig zu machen, müssen Mindeststrafen für Fluggesellschaften verhängt werden, die diese Vorschriften nicht einhalten, z. B. 3,000 USD pro Passagier für 3-Stunden-Regelverstöße, wobei 1,000 USD an jeden Passagier plus 10 USD pro Minute für Verspätungen über 3 Stunden gezahlt werden. Außerdem sollten Mindeststrafen von 1,000 USD pro Passagier gezahlt werden, wobei die Hälfte an jeden Passagier für Flugstornierungen geht, die auf falschen Behauptungen höherer Gewalt beruhen - Wetter oder Flugverkehrskontrolle, wenn ein wirklicher Grund der Mangel an Ausrüstung oder Personal der Fluggesellschaft ist.

Die Passagiere müssen das Gefühl haben, in bestimmten Fragen die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen zu können. Die Reziprozitätsregel, auch als Regel 240 bekannt, muss wiederhergestellt werden, damit Passagiere auf stornierten oder übermäßig verspäteten Flügen von mehr als 90 Minuten ihre Tickets bei einer anderen Fluggesellschaft mit verfügbaren Sitzplätzen zum selben Ziel verwenden können. Fluggäste müssen einen alternativen Transport und eine Rückerstattung des Tickets erhalten, sofern ein Flug zu weniger als 30% gebucht ist. Schließlich muss eine Verspätungskompensation im Klartext erfolgen, insbesondere für internationale Reisen, und die Fluggesellschaften müssen gestrandeten Passagieren Unterkunft, Verpflegung und Bodentransport zur Verfügung stellen.