IMEX arbeitet mit Simpleview und SearchWide Global zusammen

0a1a-145
0a1a-145

Die IMEX-Gruppe hat sich mit zwei in den USA ansässigen Organisationen - Simpleview und SearchWide Global - zusammengetan, die als Industriepartner mit ihnen zusammenarbeiten.

Als Teil seines Ziels, "allen in der globalen Meeting-Branche zu helfen, die wichtigen Verbindungen herzustellen", hat IMEX die Industry Partner-Akkreditierung geschaffen, um Unternehmen zu unterstützen, die in die Business-Event-Branche investieren möchten.

Sowohl Simpleview als auch SearchWide Global haben große Pläne, ihre Unternehmen auszubauen, und beide wollen weiter nach Europa expandieren, da sie bereits Standorte in Großbritannien eröffnet haben.

Simpleview ist ein führender Anbieter von DMS, CMS, Website-Design, digitalem Marketing, Umsatzgenerierung und mobilen Technologien für die Reise- und Industrie. Es hat vor kurzem ein Büro in Liverpool neben bestehenden Büros in Mexiko-Stadt, Mexiko, eröffnet; Oslo, Norwegen; und Vancouver, Kanada sowie seinen Hauptsitz in Tucson, Arizona.

„Durch unsere formalisierte Partnerschaft ermöglicht uns IMEX, global zu denken in der Industrie. Als wirklich internationale Organisation können wir Reiseziele aus der ganzen Welt zusammenbringen und ihnen Zugang zu einem breiteren Spektrum an Erfahrungen und Best Practices in der Tourismusbranche verschaffen. Die IMEX-Messen bieten uns auch eine großartige Gelegenheit, mit unseren Kunden in Kontakt zu treten und durch die Beziehungen, die wir aufgebaut haben, Geschäfte zu entwickeln“, kommentiert Richard Reasons, Präsident von Simpleview.

SearchWide Global ist ein Full-Service-Personalvermittlungsunternehmen, das hauptsächlich für Unternehmen aus den Branchen Reisen, Tourismus, Gastgewerbe, Kongresse, Handelsverbände, Veranstaltungsmanagement, Erlebnismarketing sowie Sport- und Unterhaltungsbranche tätig ist. Im Rahmen seiner europäischen Expansion plant das Unternehmen die Eröffnung eines Büros in London, um seinen Kunden dabei zu helfen, ihre globalen Rekrutierungsbedürfnisse zu erfüllen.

Mike Gamble, CEO von SearchWide Global, sagt: „Wenn wir dieses Jahr zum ersten Mal auf der IMEX in Frankfurt sind, können wir unsere Marke in Europa präsentieren. Es ist eine wertvolle Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen und Branchenkollegen zu treffen. “

Carina Bauer, CEO der IMEX-Gruppe, fasst zusammen: „Unsere breitere Aufgabe besteht darin, Unternehmen zu unterstützen, die in die Branche für Geschäftsveranstaltungen investieren und in diese expandieren möchten. Unsere neue Kategorie Industriepartner ermöglicht es uns, genau das zu tun und Unternehmen eine Plattform zu bieten, auf der sie sich präsentieren können ihre Dienste für Planer außerhalb der Ausstellung auf der Messe. Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen, um auf der Messe ein Umfeld zu schaffen, in dem Unternehmen von anderen Branchenorganisationen lernen und ihnen die Möglichkeit bieten können, außerhalb der Messe zusammenzuarbeiten. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News