Gewerkschaft von Air Canada: Die TSB-Regel zum Zurücklassen von Handgepäck im Notfall muss umgesetzt werden

0a1-9
0a1-9

Die Gewerkschaft, die die Flugbegleiter von Air Canada vertritt, fordert Transport Canada auf, die nun zwei Jahre alte Empfehlung des Transportation Safety Board zum Zurücklassen von Handgepäck im Notfall umzusetzen.

„Der jüngste Absturz von Aeroflot, bei dem Passagiere, die ihr Gepäck abholten, die Evakuierung des brennenden Flugzeugs verlangsamten, ist nur ein weiteres Beispiel für die Notwendigkeit, die aktuellen Vorschriften zu stärken, um die Sicherheit von Passagieren und Besatzung zu gewährleisten“, sagte der Präsident der Air Canada Component die kanadische Gewerkschaft der öffentlichen Angestellten (CUPE), Wesley Lesosky.

In seinem Bericht vom Mai 2017 über den Air Canada-Flug 624, der am 29. März 2015 in Halifax abgestürzt war, empfahl das Transportation Safety Board: „Das Verkehrsministerium verlangt, dass die Sicherheitsunterweisungen der Passagiere eine klare Anweisung enthalten, das gesamte Handgepäck zu verlassen während einer Evakuierung zurück.“

Leider, wie das Transportation Safety Board in seiner Analyse der Antwort des Ministeriums feststellte, plant Transport Canada „keine behördlichen Maßnahmen, die von den Betreibern verlangen würden, den Passagieren diese Informationen bereitzustellen“.

„Die Bundesregierung kann nicht warten, bis sich eine weitere Tragödie ereignet. Transport Canada muss jetzt handeln. Zum Zeitpunkt des Absturzes von Halifax haben alle 132 Passagiere und 5 Besatzungsmitglieder es sicher geschafft, aber es wird nicht immer der Fall sein, wenn das Problem mit dem Handgepäck nicht bei allen kanadischen Fluggesellschaften gelöst ist.“ bemerkte Lesosky.

Wie die in den USA ansässige Association of Professional Flight Attendants fordert die Air Canada-Komponente von CUPE Transport Canada auf, eine Arbeitsgruppe zur Entwicklung von Lösungen zu bilden, um zu gewährleisten, dass Handgepäck bei Evakuierungen kein Sicherheitshindernis darstellt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News