Finnair
Finnair

Juneyao Air und Finnair haben vereinbart, ab dem 28. Juni 2019 eine Codeshare-Partnerschaft zu starten, in der die Synergien beider Fluggesellschaften kombiniert werden. Diese Vereinbarung bietet eine breitere Konnektivität zwischen China und dem Finnlandund wird dazu beitragen, in naher Zukunft eine bedeutende Zusammenarbeit fortzusetzen, die es den Fluggesellschaften ermöglicht, die Netze, das Fachwissen und die Vermögenswerte des jeweils anderen zum Nutzen ihrer Verbraucher zu nutzen. Die Codeshare-Flüge werden am 17. Mai zum Verkauf angeboten und gelten ab sofort Juni 28.

Die Partnerschaft mit Finnair ermöglicht es den Passagieren von Juneyao Air, auf ausgewählten Inlandsflügen eine nahtlose Konnektivität zu nutzen Finnland. Im Rahmen der Codeshare-Vereinbarung wird der Juneyao Air HO-Code auf der Helsinki-Shanghai Flug mit Finnair und inländischen Städten in Finnland Dazu gehören Rovaniemi, Ivalo, Oulu, Kemi und Kuopio. Darüber hinaus profitieren die Passagiere auch vom Einchecken des Gepäcks.

Finnair-Passagiere können auch die Präsenz von Juneyao Air in nutzen China, mit dem Codeshare zu Städten einschließlich HarbinShenyangDalianXi'anChongqingQingdaoXiamen, Kunming, fuzhou und dem Nanjing zu Xi'anChongqing und Zhangjiajie. In der Zwischenzeit wird Finnair seinen AY-Code auf dem platzieren Shanghai-Helsinki Flug mit Juneyao Air. Zusätzlich zum Codeshare-Vertrag werden beide Fluggesellschaften gemeinsam Möglichkeiten zur Verbesserung ihres Kundenerlebnisses prüfen.

Die Codeshare-Vereinbarung von Juneyao Air und Finnair wird die Vision beider Fluggesellschaften stärken, neue Luftbrücken bereitzustellen, die bestrebt sind, den Passagieren eine bessere Konnektivität und eine Vielzahl von Optionen zu bieten und gleichzeitig zur Steigerung beizutragen und Handelsbeziehungen zwischen beiden Nationen.

„Da die Netzwerke mit beiden Seiten verbunden sind, bieten Juneyao Air und Finnair mehr Auswahlmöglichkeiten und ermöglichen eine einfache Verbindung und Kommunikation zwischen China und dem Europe   Finnland. Daher sind wir von der Codeshare-Partnerschaft zwischen Juneyao Air und Finnair sehr überzeugt und freuen uns auf eine Win-Win-Zusammenarbeit in der kommenden Saison “, sagte Herr Yu Chengji, Executive Vice President von Juneyao Air.

„Wir begrüßen diese Zusammenarbeit mit Juneyao Air sehr und freuen uns, unseren Kunden mehr Ziele und reibungslose Verbindungen anbieten zu können China“, Erklärte Christian Lesjak, Senior Vice President, Netzwerk- und Ressourcenmanagement bei Finnair. „Wir begrüßen auch Juneyao Air-Kunden zur Erkundung Finnland mit unseren Inlandsflügen. “

Juneyao Air wird seine starten Shanghai (PVG) - Helsinki (HEL) Täglicher Service 28. Juni mit seinem brandneuen Flaggschiff Boeing 787-9 Dreamliner, der einzigen chinesischen Full-Service-Fluggesellschaft in Privatbesitz mit direkten Langstreckenflügen nach Europe.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News