Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Simba, das glücklichste Safari-Unternehmen aus Tansania, tritt dem African Tourism Board bei

Simba1
Simba1
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Afrikanische Tourismusbehörde heute hinzugefügt Simba Safaris ein familiengeführtes Safari- und Tourunternehmen aus Tansania auf seiner schnell wachsenden Mitgliederliste. Simba Safaris ist gleichzeitig ein Riese im Bereich Reisen und Tourismus und mehr als nur ein Reiseunternehmen.

Wo Afrika zu einem Reiseziel wird, lautet der Slogan des African Tourism Board, und ein Simba Safaris hielt es für eine perfekte Ergänzung zu verbinden.

Das Unternehmen gibt auf seiner Website an www.simbasafaris.com/ Die Simba Foundation bemüht sich, die Lebensqualität der bedürftigen Kinder zu verbessern. Durch mehrere Dienste und Projekte, die sich insbesondere auf Kinder in extremer Armut konzentrieren, bemühen wir uns, die Krankheit und die Kindersterblichkeit zu verringern, Bildungschancen zu bieten und die Entwicklung der Gemeinschaft zu unterstützen.

Wir glauben, dass die glücklichsten Menschen nicht diejenigen sind, die mehr bekommen, sondern diejenigen, die mehr geben; Es gibt keine höhere Religion als den menschlichen Dienst. Für die einfachen Armen zu arbeiten, ist das größte Glaubensbekenntnis.

Als unser ständiges Bestreben, der Gesellschaft etwas zurückzugeben, suchen wir ständig nach Gleichgesinnten, die sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind. Wir möchten, dass Sie sich für diese edle Sache engagieren.

Simba Safaris bietet seit über vierzig Jahren Luxussafaris an und ist einer der erfahrensten Luxus-Safari-Anbieter in Ostafrika.

Das Unternehmen hat Safaris in ganz Ostafrika durchgeführt und bietet ein außergewöhnliches Erlebnis zu einem unschlagbaren Preis. Safari ist ihre Priorität und der Betreiber gibt beträchtliche Mittel aus, um unsere Ausrüstung sicher und zuverlässig zu machen. Das Personal ist auf dem Gebiet am besten ausgebildet. Wenn es um Sicherheit geht, schneidet Simba Safaris nicht ab.

SIMBA SAFARIS ist ein Familienunternehmen. Die 3 Brüder und ihr Team von Safari-Profis führen seit über 40 Jahren Luxus-Safaris durch. Unsere Büros in Tansania und Kenia werden von Safari-Experten verwaltet, die im Durchschnitt mehr als zehn Jahre Erfahrung mit Simba Safaris haben und aus erster Hand Kenntnisse über die Gebiete in beiden Ländern haben.

CEO Firoz Dharamshi hat eine Botschaft an seine Kunden: „Der Grund, warum Sie sich für Simba Safaris entschieden haben, ist einfach. Seit unserem allerersten Kunden im Jahr 1969 hat Simba Safaris nichts unversucht gelassen, um Luxus-Tansania-Safaris ein unvergleichliches Kundenerlebnis zu bieten. Diese Tatsache wurde durch die kürzlich erfolgte Einführung unserer Luxus-Safarisparte „Simba Excellence“ unterstrichen. Diese aufregende neue Abteilung wurde gegründet, um ausschließlich eine anspruchsvolle Kundschaft anzusprechen, die nur das Beste sucht, was Tansania und Sansibar zu bieten hat.

Mit der Gründung von Simba Excellence hat Simba Safaris einen wichtigen Schritt unternommen, um seine Führungsposition zu festigen. Durch Simba Excellence bieten wir unseren Kunden die exklusivsten Hotels, Lodges und Camps in Tansania und Sansibar.

Simba Excellence-Fahrzeuge sind nicht nur die neuesten in der Branche, sondern bieten zusätzliche Funktionen und Komfort, die unsere Kunden schätzen. Während Simba Safari-Fahrerhandbücher als einige der besten in der Branche gelten, liegen die Simba Excellence-Fahrerhandbücher deutlich über den „Besten der Besten“.

Simba Excellence ist der Höhepunkt all dessen, was wir in den letzten 40 Jahren als Pioniere der Safari-Branche in Tansania gelernt haben. Wir freuen uns sehr, unseren Gästen dieses Serviceniveau sowie das Beste bieten zu können, was Tansania und Sansibar zu bieten haben. Mein persönliches Engagement für Sie ist, dass Ihre Simba Safari-Erfahrung Ihre Erwartungen übertrifft und gleichzeitig ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Wir freuen uns, Sie in Tansania begrüßen zu dürfen und versichern Ihnen ein außergewöhnliches Safari-Erlebnis. Wenn wir etwas tun können, um Ihr Abenteuer zu etwas Besonderem zu machen, zögern Sie bitte nicht, mich persönlich zu kontaktieren. Du kannst mich unter ... erreichen: [E-Mail geschützt] oder rufen Sie mein Büro direkt unter +255 (27) 2549116-8 an. “

Jürgen Steinmetz, Vorsitzender der African Tourism Board Marketing Corporation in den USA, sagte: Wir freuen uns darauf, mit Simba Safaris zusammenzuarbeiten, um neue Märkte in den USA, Europa, Indien und darüber hinaus zu erschließen.

Das 2018 gegründete African Tourism Board ist ein international anerkannter Verband, der als Katalysator für die verantwortungsvolle Entwicklung von Reisen und Tourismus aus der afrikanischen Region fungiert.

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter www.africantourismboard.com