Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die kasachische Fluggesellschaft Air Astana feiert ihr siebzehntes Jubiläum

0a1a-157
0a1a-157
Geschrieben von Chefredakteur

In den letzten 17 Jahren hat sich Air Astana zu Zentralasiens führender Fluggesellschaft entwickelt und ist bekannt für höchste Sicherheitsstandards, exzellenten Service, Innovation und eine moderne Flotte. Seit dem ersten Flug zwischen Almaty und Nur-Sultan (ehemals Astana) am 15. Mai 2002 hat die Fluggesellschaft insgesamt 44 Millionen Passagiere befördert und fast 500,000 Flüge durchgeführt. Das Streckennetz von Air Astana erstreckt sich derzeit auf mehr als 60 internationale und inländische Flüge. Die Flotte umfasst 34 Airbus-, Boeing- und Embraer-Flugzeuge.

Air Astana wurde 2001 auf Initiative des Ersten Präsidenten von Kasachstan, Nursultan Nasarbajew, gegründet. Er hatte die Aufgabe, eine Weltklasse-Fluggesellschaft zu schaffen, die den Luftverkehr auf Inlands- und Auslandsflügen unter Einhaltung internationaler technischer Standards entwickelt und die Möglichkeit dazu bietet Ausbildung von kasachischen Bürgern.

Die Regierung der Republik Kasachstan und das britische Unternehmen BAE Systems PLC haben zu Beginn jeweils 17 Millionen US-Dollar in die Fluggesellschaft investiert. Seit 2002 hat Air Astana Steuern und andere Zahlungen in Höhe von mehr als 435 Millionen US-Dollar an den Staatshaushalt gezahlt und über 5,000 professionelle Arbeitsplätze geschaffen. Das Wachstum des Unternehmens wurde vollständig mit internen und geliehenen Mitteln erreicht, ohne dass Anforderungen an den Staatshaushalt gestellt wurden, was die Fluggesellschaft zu einer der rentabelsten staatlichen Investitionen macht.

Air Astana rekrutiert weiterhin junge Leute, die davon träumen, im Rahmen des Ab-initio-Programms der Fluggesellschaft Piloten zu werden. Seit 2009 hat Air Astana mehr als 200 junge kasachische Ab-initio-Piloten an renommierten internationalen Flugschulen ausgebildet.

Im Mai dieses Jahres ergriff Air Astana eine wichtige Initiative und startete FlyArystan, eine Billigfluggesellschaft. FlyArystan wurde geschaffen, um den Inlandsmarkt anzukurbeln und einen größeren Querschnitt der kasachischen Bevölkerung anzulocken, künftig mit dem Flugzeug zu reisen und internationale Ziele zu bedienen. In diesem Jahr kam auch das zweite Embraer 190-E2-Flugzeug von Air Astana mit der Auslieferung von drei weiteren Flugzeugen bis Ende 2019 an. Die Auslieferung der neuen Airbus A320neo-Flotte wird ebenfalls fortgesetzt. Bis Ende 13 sollen 2020 Flugzeuge eintreffen .

Das Engagement von Air Astana, ein Höchstmaß an Passagiererlebnis zu bieten, wurde von der globalen Reise-Website TripAdvisor zum zweiten Mal in Folge anerkannt. Die Fluggesellschaft wurde als beste „regionale asiatische Fluggesellschaft“ und als beste für „Passagierkomfort in Asien“ ausgezeichnet. . Air Astana ist außerdem siebenmaliger Gewinner des Skytrax-Preises für die beste Fluggesellschaft in Zentralasien und Indien.