Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Das Seychelles Tourism Board stärkt die Handelsbeziehungen in Pune, Bangalore und Chandigarh durch Workshops

Seychellen-3
Seychellen-3
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Das Seychelles Tourism Board (STB) führte zwischen Februar und Mai erfolgreich eine Reihe von Workshops in drei großen Städten Indiens durch, um potenzielle Reisepartner auszubilden und sie mit detaillierten Informationen zu verschiedenen Angeboten auf den Seychellen auszustatten.

Die von STB-Vertretern in Indien durchgeführten Workshops fanden am 21. Februar, 19. März bzw. 9. Mai 2019 in Pune, Bangalore und Chandigarh statt.

Die Schulungsinitiative steht im Einklang mit dem strategischen Plan der STB, die Sichtbarkeit des Ziels und seine Reichweite für potenzielle Kunden zu erhöhen.

Die Sitzungen ermöglichten es dem STB-Team in Indien, viele potenzielle Reisebüros in den drei Städten zu erreichen und die Grundlage für zukünftige Verkaufsbesuche mit potenziellen Betreibern zu legen. Diese Workshops umfassten eine Präsentation der Ziele, eine Frage- und Antwortrunde, gefolgt von einer Networking-Sitzung, an der etwa 45 bis 50 Reiseveranstalter in jeder der drei Städte teilnahmen.

Frau Lubaina Sheerazi kommentierte den Erfolg der Workshops der STB-Vertreterin in Indien wie folgt: „Die Seychellen haben über ihre wunderschönen Strände hinaus so viel zu bieten und haben in den letzten Jahren bei Indern immense Popularität erlangt. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, haben wir uns darauf konzentriert, unsere Reichweite über die Metropolen hinaus zu erweitern, da wir viele potenzielle Reisende in Tier-XNUMX-Städten sehen. Die Durchführung von Workshops und Schulungen hat uns geholfen, ein Bewusstsein für die Seychellen zu schaffen, Beziehungen zu Reisebüros in neuen Regionen aufzubauen, die tatsächlichen Herausforderungen von Reisenden aus verschiedenen Städten zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Angesichts der großen Resonanz, die wir von diesen Städten erhalten haben, planen wir, ähnliche Schulungen auch in Tier-XNUMX-Städten wie Raipur und Nagpur durchzuführen. “

Frau Sherin Francis, Geschäftsführerin von STB, kommentierte die Konsistenz des indischen Marktes als wichtigen Quellmarkt. Sie erwähnte ferner ihre Zufriedenheit darüber, dass unsere Handelspartner in Indien motiviert sind, das Ziel zu fördern.

"Durch unsere jüngsten Medienpartnerschaften in der indischen Presse haben wir das Interesse der Menschen geweckt. Jetzt platzieren wir Agenten in verschiedenen strategischen Teilen Indiens, damit unser potenzielles Publikum ein Verkaufsargument erreichen und den Traum der Seychellen konkretisieren kann", sagte Frau Francis.

Visum bei der Ankunft, direkte Flugverbindung sowie malerische Aussichten, nicht überfüllte Strände, tropisches Wetter das ganze Jahr über und viele exotische Erlebnisse machen die Seychellen zu einem idealen Reiseziel für Inder. Das Land verzeichnete in diesem Jahr ein stetiges Wachstum der Touristenankünfte aus Indien und zählt Indien zum Top-6-Quellmarkt für die Seychellen.