Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Marriott International stellt erstmals eine Marketingkampagne für längere Aufenthalte vor

0a1a-215
0a1a-215
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Marriott International kündigte heute seine erste Marketingkampagne für längere Aufenthalte in der Kategorie „Room for Possibility“ an, in der die Marken des Portfolios vorgestellt werden, die Geschäftsreisenden die Freiheit geben, ihren Lebensstil ununterbrochen auf der Straße aufrechtzuerhalten. Das integrierte Angebot umfasst das Residence Inn by Marriott, die Element Hotels und die TownePlace Suites by Marriott, um den einzigartigen Stil und das Angebot jeder Marke zu unterstreichen und gleichzeitig die geräumigen Unterkünfte hervorzuheben, die den zusätzlichen Platz und die Annehmlichkeiten bieten, die Geschäftsreisende wünschen. Die Multi-Plattform-Kampagne ist die erste von Marriott International, seit der Marktführer der Hotellerie Anfang dieses Jahres seine neue Treueplattform Marriott Bonvoy eingeführt hat.

Das Residence Inn schuf 1975 die Kategorie der Unterkünfte für längere Aufenthalte und ist seitdem der dominierende Marktführer. Mit mehr als 1,200 Hotels auf der ganzen Welt kontrollieren Residence Inn, Element Hotels und TownePlace Suites ungefähr 10 Prozent des weltweiten Produkts im wachsenden Segment für längere Aufenthalte, wobei die Kategorie 20 Prozent des Portfolios von Marriott International sowie 25 Prozent des Portfolios ausmacht globales Wachstum. Diese Marken hören ständig auf Recherchen und Gästefeedback, um das Markenerlebnis für die Gäste zu verbessern. Eine von Marriott International1 in Auftrag gegebene qualitative Forschungsstudie wurde genutzt, um den kreativen Verlauf der Kampagne „Room for Possibility“ zu entwickeln. Während die Marken immer auf mehr Platz und ein besseres Erlebnis ausgelegt waren, haben die Untersuchungen mehr denn je gezeigt, dass Reisende versuchen, die besten Teile des Zuhauses mit den besten Teilen des Unterwegs zu verbinden, frei von den normalen Routinen von Leben und das bieten diese Marken.

„Wir glauben, dass Menschen auf Reisen keine Kompromisse bei der Erfahrung eingehen müssen. Wir haben diese Marken so konzipiert, dass die Gäste flexibel und vielseitig entscheiden können, wie sie essen, arbeiten und ein Reiseziel erleben möchten “, sagte Paige Francis, Vice President für globales Markenmarketing bei Marriott Classic Select Brands. "Wir wissen, dass unsere Gäste sich nach dem Komfort von zu Hause und der Freiheit sehnen, die das Reisen ermöglicht. Dies inspiriert diese Kampagne, um zu feiern, wie Geschäftsreisende ihr Leben unterwegs leben können, jenseits des Geschäfts, für das sie gekommen sind."

"Room for Possibility" folgt dem Erfolg von "Golden Rule", der ersten Marketingkampagne von Marriott International, die 2017 eingeführt wurde.