Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

BestCities startet das Inspiring Young Leaders-Programm

0a1a-221
0a1a-221
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Die BestCities Global Alliance hat heute das Inspiring Young Leaders-Programm ins Leben gerufen und zwei Verbände ausgezeichnet, die sich verpflichtet haben, das Engagement der Jugend vor ihren bevorstehenden Kongressen aktiv zu fördern. Die ersten beiden Organisationen, denen das Inspiring Young Leaders-Stipendium in Höhe von 1000 USD gewährt wurde, sind die Internationale Gesellschaft für Ultraschall in Geburtshilfe und Gynäkologie (ISUOG) und die Internationale Gesellschaft für mikrobielle Ökologie (ISME).

ISUOG plant, mit ihrem Stipendium die Veranstaltung „Young Investigators“ auf ihrem 29. Jahreskongress im Oktober 2019 in Berlin zu finanzieren. Diese Veranstaltung bringt vielversprechende Nachwuchsforscher und führende leitende Forschungsleiter in ähnlichen Bereichen zusammen und ermöglicht ihnen, Kontakte zu knüpfen und sich zu engagieren. ISME wird ihr Stipendium verwenden, um die Teilnahme afrikanischer Studenten am 18. internationalen ISME-Symposium zu finanzieren, das 2020 in Kapstadt stattfindet.

Das Programm soll den Hauptzweck und die Grundsätze von BestCities widerspiegeln, positive Auswirkungen und dauerhaftes Erbe zu fördern. Dabei soll sichergestellt werden, dass internationale Verbände ihre Relevanz für die jungen Menschen von heute verbessern und die Branchenführer der Zukunft unterstützen und inspirieren können.

Jane Cunningham, BestCities Global Alliance, said: “We are delighted to award our first inspiring young leaders grants to these two progressive organisations. Knowing these grants will engage with young people in Berlin later this year and Cape Town in 2020 will have a great impact on future association members in these communities.
“There are many inspiring young people and we are keen to support associations as they strive to promote the life long learning that the global association community can provide by getting them engaged early and valuing their contribution to the outcomes of the association. Youth engagement will help protect and strengthen the long-term legacy of association and the global impact they have on society.”

Sarash De Wilde, ISME, sagte: „Als gemeinnützige Organisation auf dem Gebiet der Ökologie haben wir oft Schwierigkeiten, junge Forscher aus Entwicklungsregionen zu unseren Konferenzen zu bringen und mit ihren internationalen Kollegen in Kontakt zu treten - eine wirklich unbezahlbare Gelegenheit, um zukünftige Karrieren weiterzuentwickeln.

„Diese Auszeichnung wird uns helfen, Studenten aus Entwicklungsregionen zusammenzubringen und an unserer bevorstehenden Konferenz in Kapstadt, Südafrika, teilzunehmen. Ich spreche im Namen derer, die jetzt teilnehmen werden, wenn ich mich für die unschätzbare Erfahrung bedanke, die wir jungen Forschern auf diesem Gebiet bieten können. “

Sarah Johnson, ISUOG, sagte: „Wir priorisieren das Engagement junger Menschen in unserer Mitgliedergemeinschaft, um sie auf ihrer beruflichen Reise zu begleiten und diejenigen zu identifizieren, die die nächste Generation von Forschung und Lehre in unserem Bereich leiten werden.

"Wir freuen uns sehr, von dem Stipendium" Best Cities 'Inspiring Young Leaders "unterstützt zu werden, um diese Arbeit auf unserem bevorstehenden Weltkongress in Berlin fortzusetzen und unseren vielversprechendsten neuen Forschern zu ermöglichen, ihr professionelles Netzwerk aufzubauen und mehr über unsere Branche zu erfahren."