Russlands Ural Airlines fügt neue französische Strecken vom Moskauer Flughafen Domodedowo hinzu

0a1a-223
0a1a-223

Der Moskauer Flughafen Domodedowo hat die Einführung von Direktflügen nach Bordeaux und Montpellier angekündigt. Ab dem 1. Juni 2019 fliegt Ural Airlines montags, donnerstags und samstags dreimal pro Woche vom Flughafen Moskau Domodedowo nach Bordeaux. Ab dem 2. Juni 2019 wird Ural Airlines auch die Strecke Moskau Domodedovo-Montpellier hinzufügen. Der Flug wird dreimal pro Woche mittwochs, freitags und sonntags durchgeführt.

Bordeaux und Montpellier sind einzigartige Ziele für den Moskauer Luftverkehrsknotenpunkt. Die Stadt Bordeaux liegt nahe der Atlantikküste und ist ein Zentrum der übergeordneten Weinregion Bordeaux. Darüber hinaus ist Bordeaux das beliebteste Reiseziel in Frankreich. Montpellier ist als Universitätsstadt bekannt und gehört zur Weinregion Languedoc-Roussillon. Die Stadt liegt in der Nähe der Südküste Frankreichs am Mittelmeer und ist berühmt für ihre Kunstgalerien und Denkmäler der Vergangenheit.

Ural Airlines und der Moskauer Flughafen Domodedowo arbeiten seit mehr als einem Vierteljahrhundert zusammen. In den letzten zehn Jahren hat die Fluggesellschaft 27 Millionen Passagiere am Moskauer Flughafen Domodedowo bedient und 200 Flugplatzoperationen durchgeführt. Das Netzwerk von Ural Airlines vom Moskauer Flughafen Domodedowo umfasst nördlich von fünfzig regulären und Charterzielen. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate des Passagierverkehrs der Fluggesellschaft betrug von 23 bis 2009 2018%.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News