Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der neueste Delta Sky Club erinnert an das vielseitige Austin

0a1a-231
0a1a-231
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Pünktlich zur Sommerreise wird der neueste Delta Sky Club und der erste am internationalen Flughafen Austin-Bergstrom am 21. Mai eröffnet.

„Aufbauend auf unserer unübertroffenen operativen Exzellenz, dem preisgekrönten Kundenservice und der Möglichkeit, problemlos Verbindungen zu Städten auf der ganzen Welt herzustellen, bietet der erste Delta Sky Club in Austin Geschäfts- und Urlaubsreisenden ein weiteres erstklassiges Angebot.“ sagte Erik Snell, Senior Vice President - Operations & Customer Center bei Delta, der bei einem Besuch in der Handelskammer von Austin im vergangenen Jahr erstmals die Neuigkeiten des neuen Clubs mitteilte.

Im Zwischengeschoss des Barbara Jordan Terminals bietet dieser 9,000 m² große Delta Sky Club in günstiger Lage in der Nähe der Delta Gates:

• Überdachtes Sky Deck, eine Außenterrasse, die das ganze Jahr über genutzt werden kann
• Full-Service-Bar mit saisonalen Cocktails und Wein, ausgewählt von Deltas Master Sommelier Andrea Robinson, die zusammen mit der Agave Experience - einer umfangreichen Auswahl an Tequila und Mezcal, die probiert werden können - in einem temperaturgesteuerten Glasturm aufbewahrt wird in einzelnen Güssen oder Verkostungsflügen - auf der Premium-Barkarte
• Probieren Sie Bier aus ganz Texas, wie Thirsty Planet Thirsty Goat, Hi Sign Violet the Blueberry Blonde und Saint Arnold Fancy Lawnmower sowie wechselnde saisonale Speiseangebote, die von der Region inspiriert sind, wie handgefertigte Tacos und Grillgerichte
• Einzigartiger, vielseitiger Innenstil, inspiriert von Austin, mit warmen Walnussoberflächen, Metalloberflächen und edlen Stoffen
• Wählen Sie Kunstwerke von bekannten und aufstrebenden Künstlern mit Verbindungen nach Texas
• Komfortable Sitzbereiche, Highspeed-WLAN und Steckdosen an fast jedem Sitzplatz

"Wir haben uns um jedes Detail gekümmert - von den kuratierten lokalen Kunstwerken über das Clubdesign bis hin zu den saisonalen Speisen- und Getränkeangeboten", sagte Claude Roussel, Geschäftsführer des Delta Sky Club. "Wir freuen uns darauf, Gäste zu begrüßen, die durch Austin reisen - sie werden von der Erfahrung und dem unglaublichen Service begeistert sein."

Der neue Delta Sky Club ist die neueste Investition, die Delta für Austin-Reisende tätigt. Delta bietet 28 Abflüge zu Spitzenzeiten mit Nonstop-Service zu allen US-Hubs, darunter drei tägliche Flüge nach Los Angeles und New York City, und verbindet Kunden problemlos mit dem globalen Netzwerk der Fluggesellschaft mit mehr als 300 Zielen. Delta bietet auch täglichen Nonstop-Service zu anderen wichtigen Zielen in Austin, einschließlich Boston und Raleigh. Darüber hinaus veranstaltet Delta seit fünf Jahren ein „Festival-Shuttle“ von Los Angeles nach Süden durch Southwest Conference and Festivals, das Technologie- und Unterhaltungsleitern, die nach Austin reisen, ein kuratiertes Reiseerlebnis bietet. Und die Fluggesellschaft investiert weiterhin in die lokale Belegschaft und hat kürzlich Dutzende von Arbeitsplätzen im Flughafenbetrieb unter Vertrag genommen.

Der Club befindet sich in der neu erweiterten Halle des Flughafens Austin, von der aus Delta jetzt operiert. Das 350-Millionen-Dollar-Projekt wurde Anfang dieses Jahres abgeschlossen und fügte 9 neue Tore und fast 170,000 Quadratmeter zum Terminal hinzu, das ein mehrstufiges Design sowie neue Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte aufweist.

Im Rahmen der langfristigen Bemühungen, das preisgekrönte Delta Sky Club-Erlebnis im gesamten Netzwerk zu erweitern, wird Delta später in diesem Jahr einen neuen Club am internationalen Flughafen Louis Armstrong in New Orleans und mehrere Upgrades wie mehr, bequeme Sitzgelegenheiten und eine vollständige Erweiterung vorstellen Überarbeitetes Essen und Barerlebnis im John F. Kennedy International Airport Terminal 4 Club. Auf dem internationalen Flughafen von Salt Lake wird 28,000 ein neuer Club mit einer Fläche von fast 2020 Quadratmetern und auf dem internationalen Flughafen von Los Angeles im Jahr 2021 ein neuer Club entstehen - beide mit Sky Deck und atemberaubender Aussicht. In den letzten Jahren eröffnete Delta außerdem einen neuen Club am internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor und einen erfrischten Club am nationalen Flughafen Ronald Reagan Washington sowie neue preisgekrönte Flaggschiff-Clubs am internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta und am internationalen Flughafen Seattle-Tacoma Flughafen.