Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Das kanadische Tulpenfestival 2019 zieht die größte Menge seit zehn Jahren an

0a1a-261
0a1a-261
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Trotz des kühlen Wetters und gelegentlicher Schauer zog das 67. jährliche kanadische Tulpenfestival Menschenmengen von schätzungsweise über 600,000 Menschen in die Tulpenbeete im Commissioners Park.

„Unsere Rückkehr aller Festivalaktivitäten zur Wurzel des Ursprungs des Festivals… die Tulpendisplays der National Capital Commission am Ufer des Dow's Lake… zusammen mit dem Geschichtenerzählen und der leichten Animation des Festivals und der hervorragenden Vermarktung durch die General Management Company des Festivals, Karma Creative Solutions würde die diesjährige außergewöhnliche Beteiligung erklären “, erklärte der freiwillige Präsident des Festivals, Grant Hooker.

Im Herbst 2018 wandten sich die Veranstalter des Festivals an die National Capital Commission mit der Bitte, ihre Aktivitäten im Jahr 2019 auf die Tulpenbeete im Commissioners Park in der Nähe von Dow's Lake zu konzentrieren. Es wurde die Erlaubnis erteilt, zwei große „Pavillon“ -Zelte im Herzen des Parks zu errichten. Ein „Tulpenpavillon“ zum Erzählen von Gartenbaugeschichten und ein „Heritage Pavilion“ zum Erzählen der Entstehungsgeschichte des Festivals.

Die Botschaft für das Königreich der Niederlande wurde mit der Bitte angesprochen, einen Display-Trailer in eine Aufführungsbühne umzuwandeln, die später als niederländisches Theater bezeichnet wurde. Die Erlaubnis wurde erteilt und Julian Armour, Gründer und künstlerischer Leiter des preisgekrönten Juli-Festivals Music & Beyond, organisierte während des elftägigen Tulpenfestivals 33 „Music & Tulips“ -Aufführungen für das Publikum.

"Die öffentliche Reaktion auf beide Pavillons war vom ersten Tag an positiv und ermutigend", erklärte Jo Riding, Mitinhaber und General Manager des Festivals von Karma Creative Solution. „Die Menschen waren besonders dankbar dafür, dass die Geschichten des Zweiten Weltkriegs, die zur Gründung unseres Festivals führten, neuen Generationen und neuen Kanadiern präsentiert wurden. Das Wetter war ungewöhnlich kühl, aber die Herzen wurden erwärmt. Erinnerungen wurden gemacht und überall war ein Lächeln. “

Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Festival, der National Capital Commission und der Botschaft des Königreichs der Niederlande in diesem Jahr hat zu einem frühen Beginn der Vorbereitung einer ganz besonderen Festivalausgabe im Jahr 2020 geführt.

"Der 5. Mai 2020 ist der 75. Jahrestag des Sieges der kanadischen Truppen, der die Niederlande von fünfeinhalb Jahren Besatzung befreit hat", erklärte Festivalpräsident Hooker. „Es wird auch der 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs sein. Dieser Krieg und die kanadische Befreiung der Niederlande brachten die NCC-Tulpenbeete und dann das kanadische Tulpenfestival hervor. Wir sind unseren Wurzeln verpflichtet, 2020 eine Veranstaltung zu produzieren, die Freiheit feiert und Erinnerungen ehrt. Und genau das planen wir in Zusammenarbeit mit dem NCC, den Niederlanden und anderen Partnern. “