Carnival Sunrise von Patin Kelly Arison am Manhattan Cruise Terminal benannt

0a1a-265
0a1a-265
Geschrieben von Chefredakteur

Nach einem Trockendock im Wert von 200 Millionen US-Dollar, das bereits bei Gästen, die auf seinen ersten Kreuzfahrten von Norfolk aus segeln, Raves auslöst, wurde der verwandelte Carnival Sunrise heute von Patin Kelly Arison - Tochter des Vorsitzenden der Carnival Corporation & plc, Micky Arison, und seiner Frau Madeleine - offiziell benannt eine elegante und unvergessliche Zeremonie im Manhattan Cruise Terminal in New York City.

Als Patin des Karnevals führt Kelly Arison eine Familientradition fort - ihre Mutter Madeleine war Patin des Schiffes, als es 1999 zum ersten Mal in Dienst gestellt wurde, und ihre Großmutter Lin Arison diente 2013 als Patin des Schwesterschiffs Carnival Sunshine von Carnival Sunrise.

"Ein Teil der offiziellen Benennung von Carnival Sunrise zu sein, ist mehr als ich mir jemals hätte vorstellen können und eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde", sagte Kelly Arison. "Das Schiff ist absolut wunderschön, und es ist mir eine große Ehre, nicht nur das Erbe meiner Familie als Patin weiterzuführen, sondern diese Gelegenheit auch zu nutzen, um das Bewusstsein für eine wohlverdiente Organisation, die Ehlers-Danlos-Gesellschaft, zu schärfen."

In a unique twist, the naming of Carnival Sunrise was commemorated with Arison “uncorking” a custom-made, four-foot-high confetti-filled champagne bottle sculpture designed by world-renowned and Miami-based artist Romero Britto. The one-of-a-kind bottle features Britto’s signature vibrant colors, bold patterns and elements of cubism, pop art and graffiti, as well as Carnival-inspired designs. Smaller versions of the bottle will be sold onboard with proceeds benefiting the Ehlers-Danlos Society (EDS), an organization dedicated to serving those with joint hypermobility spectrum disorders, of which Arison is a strong advocate. Carnival also made a donation to the organization as part of the naming festivities.

Kathie Lee Gifford, die seit 35 Jahren mit Carnival zusammenarbeitet, nahm sich einen Moment Zeit, um die Menge anzusprechen und Arison als Patin ihre besten Wünsche zu übermitteln, eine Rolle, die Gifford für zwei Karnevalsschiffe spielte, Celebration 1987 und Ecstasy 1991 .

Die Veranstaltung beinhaltete ein Video mit Spielern der Miami Heat, deren geschäftsführender Gesellschafter Micky Arison ist. In dem Video gratulierten Dwyane Wade und Alonzo Mourning sowie der ehemalige Miami Heat-Spieler und Chief Fun Officer von Carnival, Shaquille O'Neal, Arison.

„Die Planung für dieses Projekt begann vor mehr als zwei Jahren und umfasste 7,000 Menschen, die zusammengearbeitet haben, um diese erstaunliche Transformation zu erreichen. Wir freuen uns sehr, Carnival Sunrise in der Flotte der Carnival Cruise Line begrüßen zu dürfen - sie überzeugt bereits unsere Gäste und bietet so viele neue Möglichkeiten, Spaß zu wählen “, sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line. "Es war auch eine besondere und einzigartige Gelegenheit, dass Madeleine Arison, die vor 20 Jahren bei der ursprünglichen Auslieferung dieses Schiffes als Patin diente, ihrer Tochter Kelly heute bei unserer offiziellen Namensgebung die Ehre zuteil wurde, als Patin zu dienen."

Im Rahmen eines flottenweiten Schiffsverbesserungsprogramms im Wert von 2 Milliarden US-Dollar bietet Carnival Sunrise in Zusammenarbeit mit Food Network alle beliebten Markeninnovationen für Lebensmittel, Getränke und Unterhaltung von Carnival mit neuen Angeboten wie Guy's Burger Joint und Guy's Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse Star und langjähriger Partner Guy Fieri; Das Chef's Table Gourmet-Erlebnis; Alchemy Bar zum Thema Cocktailapotheke; ein neuer WaterWorks Aquapark; SportSquare Erholungsgebiet; und ein Serenity Retreat nur für Erwachsene, unter vielen anderen.

Carnival Sunrise wird den Sommer in New York verbringen und vier- bis 14-tägige Reisen durchführen, bevor es ab Oktober nach Fort Lauderdale, Florida, geht, um einen Winterplan für Kreuzfahrten in der Karibik und auf den Bahamas zu erstellen. Carnival Sunrise kehrt dann für eine weitere Kreuzfahrtsaison ab Frühjahr 2020 nach New York zurück.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN