Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Premierminister möchte, dass Vietnam Airlines sichere Flüge nach Russland gewährleistet

PMVN
PMVN
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Vietnam Airlines sollte sich dafür einsetzen, dass bei Flügen nach Russland sichere und wettbewerbsfähige Dienste angeboten werden. "Reisen zwischen Vietnam und Russland sind heute wichtiger denn je, wenn sie daran arbeiten, ihre umfassende strategische Partnerschaft zu fördern, insbesondere in Bezug auf Handel und Investitionen", sagte der vietnamesische Premierminister Nguyen Xuan Phuc. "

PM Phuc nahm an einer Zeremonie teil, die Vietnam Airlines am 23. Mai anlässlich des 15. Jahrestages seines Direktfluges zwischen den beiden Nationen abhielt renommierte Fluggesellschaft in Vietnam und der ganzen Welt.

PM Phuc lobte die Rolle der Fluggesellschaft als Botschafter, um die Freundschaft zu stärken und die Vietnamesen zu fördern und näher am osteuropäischen Land zu landen. Er forderte Vietnam Airlines auf, ihren Plan für nachhaltige Entwicklung weiter zu gestalten und kulturelle Aktivitäten während des Vietnam-Jahres in Russland und Russland zu organisieren das Russland-Jahr in Vietnam zur 70. Feier der diplomatischen Beziehungen.

Er wünschte, dass die zuständigen Behörden Russlands günstige Bedingungen für Vietnam Airlines schaffen, damit diese qualitativ hochwertige Dienstleistungen für die Passagiere erbringen können, insbesondere Abflugzeit, Vorfeld und Luftfahrtverfahren.

Vietnam Airlines eröffnete im Juli 1993 seinen ersten Flug nach Russland mit einem Transitpunkt im Dubai der Vereinigten Arabischen Emirate.

Elf Jahre später verkehrte die Fluggesellschaft mit Boeing 777 - dem damals modernsten Flugzeug - direkt nach Russland und trug so dazu bei, die Zahl der beförderten Passagiere um das Zehnfache zu erhöhen.

Vietnam Airlines setzt seit 787 Großraum-9-2018-Dreamliner auf der Strecke ein, um die Servicequalität und das Flugerlebnis seiner Kunden zu verbessern. Die Flüge der Fluggesellschaften sind zu einer wichtigen Brücke geworden, um Verbindungen zu fördern und umfassende Kooperationsmöglichkeiten in der Wirtschaft zu eröffnen. Wissenschaft, Bildung, Kulturtourismus zwischen Vietnam und Russland.

Laut dem Vorstandsvorsitzenden von Vietnam Airlines, Pham Ngoc Minh, ermöglichen das umfassende globale Netzwerk der Fluggesellschaft und die Zusammenarbeit mit vielen renommierten Fluggesellschaften weltweit, dass ihre Passagiere problemlos über Russland nach Asien und Europa reisen können.

Insbesondere wird Vietnam Airlines ab dem 2. Juli 2019 seinen Flugbetrieb in Moskau vom Flughafen Domodedovo zum Flughafen Sheremetyevo verlegen. Ziel ist es, die Konnektivität zwischen Flügen zu Zielen in Russland und Europa durch das Codeshare von Vietnam Airlines und Russlands Flaggschiff Aeroflot zu verbessern.

Bei der Umstellung auf Sheremetyevo wird Vietnam Airlines den Flugplan zwischen Hanoi und Moskau ändern, um sie für die Passagiere bequemer zu machen. Insbesondere starten die Flüge um 1:10 Uhr in Hanoi und um 14:40 Uhr in Moskau.

Russland gehört zu den Top 10 der touristischen Quellen Vietnams. Im Jahr 2018 reisten mehr als 600,000 Russen nach Vietnam, was ihr Land zum sechstgrößten Quellmarkt für Besucher des südostasiatischen Landes machte. Die vietnamesische Tourismusbehörde prognostizierte, dass die Zahl 1 2020 Million erreichen wird.

Zuvor hatte PM Phuc den CEO von Kaspersky Lab, Kaspersky Evgeny Valentinovick, empfangen. PM Phuc betonte, dass Vietnam eine Zusammenarbeit im Bereich Cybersicherheit wünscht und hofft, dass Kaspersky der vietnamesischen Regierung vor Ort helfen wird, insbesondere bei der Verhinderung von Viren und bösartigem Code auf dem Computer staatlicher Behörden Systeme.

Die vietnamesische Regierung erleichtere immer die Bedingungen für russische Unternehmen und insbesondere für Kaspersky, um ihre Geschäfte in Vietnam zu betreiben, betonte er.

Der CEO von Kaspersky Lab sagte seinerseits, dass das Unternehmen Vietnam bei Lösungen zur Gewährleistung der Cybersicherheit unterstützen und eine spezifische Roadmap erstellen und das Modell im Land duplizieren werde.