Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der internationale Flughafen Al Ain begrüßt tägliche Flüge nach Jeddah während des Ramadan

Etihad-Airways erhöht die Frequenz nach Ägypten und Nigeria
Etihad-Airways erhöht die Frequenz nach Ägypten und Nigeria
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die Flughäfen von Abu Dhabi haben täglich neue Flüge vom internationalen Flughafen Al Ain (AAN) zum internationalen Flughafen King Abdulaziz (KAIA) in Jeddah, Saudi-Arabien, begrüßt, um die Reise nach Saudi-Arabien für die Durchführung der islamischen Pilgerreise Umrah während des Heiligen zu erleichtern Monat Ramadan.

Die von Etihad Airways durchgeführten Flüge finden in den letzten zehn Tagen des Ramadan statt und beginnen am Sonntag, dem 26. Mai, und dauern bis zum Dienstag, dem 4. Juni, entsprechend der beliebtesten Zeitspanne für die Durchführung von Umrah.

Ahmed Al Shamisi, amtierender Chief Operations Officer der Flughäfen von Abu Dhabi, sagte: „Der Ramadan ist eine gesegnete Zeit des Jahres, und wir freuen uns, die Leistung von Umrah durch unsere Kunden durch einen täglichen Flug von Al Ain International nach Jeddah unterstützen zu können Flughafen während der letzten zehn Tage des Ramadan. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Dienstleistungen und Angebote zu verbessern, und freuen uns darauf, gemeinsam mit Etihad Airways den Geist des Ramadan mit denen zu teilen, die nach Umrah reisen. “

Etihad Airways wird seine täglichen Flüge mit dem Airbus A330 durchführen. Die Flüge starten am internationalen Flughafen Al Ain um 13:30 Uhr Ortszeit (LT) und landen um 15:20 Uhr am internationalen Flughafen King Abdulaziz. Rückflüge starten um 16:20 Uhr am King Abdulaziz International Airport und landen um 20:05 Uhr am Al Ain International Airport.

Flug Herkunft Reiseziel Abfahrt Kommt
EY 335 Al Ain Jeddah 13:30 LT 15:20 LT
EY 336 Jeddah Al Ain 16:20 LT 20:05 LT